Spowo Mix 5

Rhein-Neckar Löwen - Treue-Aktion für EHF-Cup

RNL 06 Wappen RGB Copy

Rhein-Neckar Löwen starten Vorverkauf für EHF-Cup-Ticket mit besonderer Treue-Aktion
Es wird europäisch: Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der 3. Qualifikationsrunde des EHF Cup auf den weißrussischen Rekordmeister SKA Minsk. Das Hinspiel in der weißrussischen Hauptstadt steigt am Sonntag, 17. November, um 17:30 Uhr Ortszeit. Das entscheidende Rückspiel in der Mannheimer GBG Halle findet dann am Mittwoch, 20. November, um 19 Uhr statt. Für ihre Fans haben sich die Löwen eine ganz besondere Ticket-Aktion überlegt.

Gesetzt den Fall, die Löwen schaffen es, neben der Quali-Runde und der anschließenden Gruppenphase auch die dann anstehenden Duelle im Viertelfinale zu meistern, zieht der zweifache Deutsche Meister ins EHF Cup Final Four ein. Die Eintrittskarten für dieses Turnier, die dann an die Löwen in Form eines noch nicht absehbaren Kontingents vergeben werden, sind naturgemäß genauso begehrt wie in der Stückzahl stark begrenzt.

Treue wird belohnt
Die Löwen haben sich nicht zuletzt deshalb dafür entschieden, die Treue ihrer Fans zu belohnen – und eine besondere Ticket-Aktion aufgelegt. Mit jedem gekauften Ticket erhält man eine Los-Karte, die bei den Heimspielen der Löwen im EHF Cup in Losboxen eingeworfen werden kann. Mit jedem eingeworfenen Los erhöht sich die Chance, beim EHF Cup Final Four dabei zu sein. Denn unter allen eingeworfenen Los-Karten werden am Ende diejenigen Löwen-Fans ermittelt, die beim Finalturnier live vor Ort dabei sein können.

Die aus der Losbox gezogenen Personen haben das Anrecht auf den Erwerb von maximal zwei Tickets für das Final-Four-Turnier am 23. und 24. Mai 2020. Alle per Losverfahren ermittelten Teilnehmer werden per E-Mail informiert und müssen sich dann aktiv zurückmelden. Sämtliche Kosten tragen die Personen selbst.

VVK-Start am Montag für Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder der Löwen
Der Vorverkauf für das Heimspiel gegen Minsk am Mittwoch, 20. November, beginnt am Montag, 4. November, 10 Uhr ausschließlich für Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder der Rhein-Neckar Löwen. Diese können Tickets telefonisch unter 0621 / 391930-44 und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erwerben.

Am Mittwoch, 6. November, um 10 Uhr startet der freie Vorverkauf. Dann können Tickets zusätzlich zu den beiden oben genannten Optionen auch über die Geschäftsstelle in Kronau (Im Sportzentrum 2, 76709 Kronau) und über die Geschäftsstelle in Mannheim (Franz-Grashof-Straße 5-7, 68199 Mannheim) erworben werden. In letzterer ist nur Barzahlung möglich.

Öffnungszeiten und Preise
Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Mannheim: Mo, Di, Do 9-12 Uhr und 13-17 Uhr, Mi, Fr 9-12 Uhr. Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Kronau: Di, Mi, Fr 10-12 Uhr, Do 16-19 Uhr.

Die Preise für die EHF-Cup-Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen: Sitzplätze kosten 22 Euro für Vollzahler und Rollstuhlfahrer, 15 Euro für Kinder. Stehplätze kosten für Vollzahler wie Kinder 10 Euro.

Es besteht eine sehr begrenzte Anzahl an verfügbaren Tickets. Dadurch ist es durchaus denkbar, dass nur noch ein sehr kleines Kontingent an Tickets in den freien Vorverkauf gehen wird.

Pressemeldung: Rhein-Neckar Löwen GmbH 

Spowo llbottom 5mix