Spowo Mix 5

Löwen-Quiz - Heute Abend 2. Runde

RNL 06 Wappen RGB Copy

Premiere der Löwen-Quiz-Zeit: Kohli gegen Fans chancenlos
Stargast kommt bei über 200 Mitspielern nicht in die Top Ten / Am Sonntag um 19 Uhr geht es weiter
Wie groß ist ein Handball-Tor? Wann haben die Löwen ihren ersten Titel geholt? Und aus welchem Land stammt ein gewisser Mark Spitz? Mit einem bunten Sammelsurium an Fragen aus der Welt des Sports hat die Löwen-Quiz-Zeit am Donnerstagabend Premiere gefeiert. Zur eigentlichen Handball-Zeit um 19 Uhr begrüßte Kevin Gerwin die Löwen-Fans an den Bildschirmen live aus seinem Zuhause – inklusive „Ehrengast“.

Jannik Kohlbacher stellte sich der Konkurrenz von mehr als 200 Mitspielern. Wie in den kommenden Quiz-Zeit-Ausgaben auch wird stets ein Spieler aus dem Löwen-Kader mit dabei sein und sich mit den übrigen Quiz-Teilnehmern messen. Dass es Kohli nicht einmal in die Top Ten schaffte, zeigt: Die Löwen-Quiz-Gemeinde hat Qualität. Nicht zuletzt mussten das auch Mikael Appelgren und Tim Ganz erfahren, die sich ebenfalls beteiligten und im Rennen um den Tagessieg die vorderen Plätze nur aus einem gewissen Respektsabstand heraus betrachten konnten.

Multi-Tasking schadet nicht
Denn bei der Löwen-Quiz-Zeit ist nicht nur das reine Wissen gefragt, sondern auch eine gewisse Reaktionsschnelligkeit. Bei Punktgleichheit entscheidet das Tempo, mit dem man die jeweiligen Fragen beantwortet. Und spätestens da kommt auch eine gute Portion Entschlusskraft und Geschicklichkeit dazu. Ein Blick auf Facebook Live, wo Kevin Gerwin moderiert und mit Jannik Kohlbacher schnackt, ein Blick auf das Quiz, die Fragen und Antwortmöglichkeiten: Das berühmt-berüchtigte Multi-Tasking ist eine Fähigkeit, die sich beim Löwen-Quiz als hilfreich erweist.

In der Löwen-Fan-Gemeinde kommt das neue Online-Format jedenfalls blendend an. In der Spitze über 270 Zuschauer, dazu mehr als 200 Mitspieler: Für eine Premiere kann sich das allemal sehen lassen. Das findet auch Moderator Kevin Gerwin, der sonst zur Handball- und Heimspiel-Zeit in der SAP Arena bis zu 13.200 Fans begrüßt. Die Löwen-Quiz-Zeit soll ein bisschen Live-Erlebnis in die Wohnzimmer der Löwen-Fans bringen und helfen, die Zeit zuhause ein wenig zu versüßen. Nach den ersten 30 Minuten kann man getrost sagen: Auftrag erfüllt.

Überwältigende Resonanz
Rund 140 positive Bewertungen, fast 8000 Video-Aufrufe, über 100 Kommentare mit positivem Feedback: Mit einer solch überwältigenden Resonanz konnten die Löwen gar nicht rechnen und möchten sich an dieser Stelle bedanken für die zahlreiche Teilnahme. Denn ohne Fans, die mitmachen – das ist klar –, kann ein solches Format nicht funktionieren. Dass es schließlich sogar zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze kam mit einem Millimeter-Sieg von „Paulz“, passt wunderbar in das erfreuliche Quiz-Premieren-Bild. Der Lohn des Siegers, passend zur Angel-Leidenschaft des Spielergastes: ein Fischerhut!

Ganz nebenbei entwickelte sich zwischen Moderator Kevin Gerwin und Löwe Jannik Kohlbacher eine muntere und lockere Plauderei, bei der sich die beiden Kumpels gekonnt die Bälle hin und her spielten. So erfuhren die Löwen-Fans nebenher, wie sich Kohli in der Quarantäne fit gehalten hat, wie es ihm so ergeht ganz ohne Handball-Spielbetrieb – und auf welchen Sportgebieten er definitiv noch einigen Nachholbedarf an Wissen hat.
Bereits heute, am Sonntagabend, geht es weiter: Dann startet Ausgabe Nummer zwei der Löwen-Quiz-Zeit. 19 Uhr. Auf Facebook. Mit www.myquiz.org. Mit dem nächsten Löwen-Star-Gast. Und hoffentlich mit vielen Mitspielern aus der Löwen-Fan-Familie.

Quelle: www.rhein-neckar-loewen.de

Spowo llbottom 5mix