Spowo Mix 5

RN-Löwen - VVK-Start für Lissabon und Liga-Heimspiel gegen Leipzig

unnamed Copy

VVK-Start für Lissabon und Liga-Heimspiel gegen Leipzig: Am Dienstag in einer Woche wollen sich die Rhein-Neckar Löwen eine möglichst gute Ausgangslage verschaffen, wenn sie im Hinspiel der 2. Quali-Runde zur EHF European League Benfica Lissabon empfangen. Spielstart im SNP Dome zu Heidelberg ist um 18.45 Uhr. Heute Nachmittag startet der Vorverkauf – zunächst exklusiv für Dauerkarten-Inhaberinnen und -inhaber.

24 Stunden lang, von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 16 Uhr, können die Besitzerinnen und Besitzer einer Saisonkarte für die LIQUI MOLY HBL ihr darin eingeschlossenes Vorkaufsrecht geltend machen und sich Tickets sichern für den Europapokal-Showdown mit dem Traditionsklub aus der portugiesischen Hauptstadt. Erhältlich sind die Tickets im neuen Online-Shop der Rhein-Neckar Löwen. Hierfür muss das dort angelegte neue Kundenkonto aktiviert werden, das für Spiele im SNP Dome zu nutzen ist. Alle Infos für Dauerkarten-Inhaberinnen und -inhaber werden auch nochmals per Newsletter versendet.

Folgende Schritte sind für die Nutzung des neuen Kundenkontos zu beachten, da die Anmeldedaten der Dauerkarten-Inhaber*innen von der SAP Arena vom alten auf das neue Konto übertragen wurden:

Im Anmeldefeld auf „Passwort vergessen“ klicken
Im Postfach auf die Mail aus dem System warten und dem Link folgen
Neues Passwort einrichten
Erneut anmelden mit dem neuen Passwort
Dann wird das Spiel sichtbar und es kann gebucht werden

Am Mittwoch, 15. September, startet der freie Vorverkauf. Dann können sich auch alle Löwen- und Handball-Fans ohne Dauerkarte ein Ticket für den Kracher gegen Lissabon sichern. Diese müssen sich dann ein Kundenkonto im neuen Online-Shop der Löwen anlegen. Bitte beachten: Es können ausschließlich Print@Home-Tickets gebucht werden, die am Spieltag in ausgedruckter Form mit zum SNP Dome zu bringen sind. Bei Fragen wird unter der Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weitergeholfen.

Das Bundesliga-Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen den SC DHfK Leipzig hat einen offiziellen Termin. Die Partie des siebten Spieltages findet am Samstag, 16. Oktober, um 20.30 Uhr in der SAP Arena in Mannheim statt. Tagestickets sind ab sofort verfügbar im Online-Shop der SAP Arena.

Knapp zehn Tage vor dem jetzt terminierten Liga-Duell treffen beide Teams in Leipzig aufeinander: Am 5. oder 6. Oktober (Termin steht noch nicht fest) geht es um den Einzug ins Achtelfinale des DHB-Pokals. In der Vorsaison landeten die Leipziger mit dem besten Ergebnis ihrer Vereinsgeschichte auf Rang sechs in der LIQUI MOLY HBL und damit nur einen Platz hinter den Rhein-Neckar Löwen.

Im Pokal gab es bisher einmal das Duell Löwen gegen Leipzig. 2017/18 traf man im Viertelfinale aufeinander, damals in Mannheim. Durch ein überzeugendes 35:23 zogen die Gelben ins REWE Final Four ein – und schafften dort zwei Monate später, im Mai 2018, im elften Anlauf den ersten Pokalsieg. In der Liga war das Match-Up zuletzt Garant für Spannung und intensiven Handball. Je zwei der letzten fünf HBL-Vergleiche gingen an einen der beiden Kontrahenten, dazu gab es ein Remis.

Pressemeldung: Rhein-Neckar Löwen

Spowo llbottom 5mix