• Startseite

Einputten und Spenden:

diesem Motto sind beim 1. Euromaus Charity Golfcup an Fronleichnam 80 Golfbegeisterte aus der Region gefolgt. Auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz des Europa-Park Golfclub Breisgau in Herbolzheim-Tutschfelden haben am 4. Juni die Mitglieder des Vereins und Gastspieler bei den Spielformen „Vierball“, „Bestball“ und einem „Putt-Turnier“ eine Summe von 2.800 Euro für den guten Zweck erspielt. Der Erlös kommt zu gleichen Teilen den zwei Europa-Park Stiftungen "Einfach helfen e.V." von Mauritia Mack und dem Förderverein "Santa Isabel e.V. – Hilfe für Kinder und Familien" von Marianne Mack zugute. Im Rahmen der Siegerehrung, die von Mauritia Mack und der Euromaus auf der Terrasse des neuen Clubhauses des Europa-Park Golfclubs Breisgau vorgenommen worden ist, ist auch der Scheck feierlich entgegengenommen worden.

 

Mauritia Mack (1. Vorsitzende „Einfach helfen e.V.“) und Dr. Michael Thoma (2. Vorsitzender „Santa Isabel e.V.“) nehmen dankend den Scheck von Roland Bär (Präsident Europa-Park Golfclub Breisgau, 2. v. r.) entgegen.
K1024 1 Euromaus Charity Golfcup

Die Teilnehmer des 1. Euromaus Charity Golfcups freuen sich vor dem neuen Clubhaus.
K1024 1 Euromaus Charity Golfcup 3