Besonders schwere räuberische Erpressung auf Filiale eines Lebensmitteldiscounters, hier Fahndung nach dem Täter mittels Lichtbild

Besonders schwere räuberische Erpressung auf Filiale eines Lebensmitteldiscounters, hier Fahndung nach dem Täter mittels Lichtbild

POL-MA: Hockenheim/ Rhein-Neckar-Kreis: 
13.04.2018 – 11:59


Hockenheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim

Wie bereits am Sonntag berichtet, betrat am Samstag 07.04.2018 gegen 22 Uhr ein bislang unbekannter Täter einen Lebensmitteldiscounter im Auweg in

weiterlesen...: Besonders schwere räuberische Erpressung auf Filiale eines Lebensmitteldiscounters, hier Fahndung nach dem Täter mittels Lichtbild

POL-MA: Brühl-Rohrhof: Raubüberfall auf Einkaufsmarkt. Erfolgloser Räuber flüchtet ohne Beute

POL-MA: Brühl-Rohrhof: Raubüberfall auf Einkaufsmarkt. Erfolgloser Räuber flüchtet ohne Beute

Brühl / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Mittwochabend überfiel ein bislang unbekannter Räuber einen Einkaufsmarkt in der Rheinauer Straße in Brühl-Rohrhof. Der Mann betrat kurz vor Ladenschluss um
21.00 Uhr das Geschäft und bezahlte zunächst an der Kasse ein Getränk. Plötzlich zog

weiterlesen...: POL-MA: Brühl-Rohrhof: Raubüberfall auf Einkaufsmarkt. Erfolgloser Räuber flüchtet ohne Beute

POL-DA: Lorsch/Weiterstadt: Mit vorgegaukelter Notsituation 900 Euro erbettelt/Polizei nimmt Tatverdächtigen auf Autobahnraststätte fest

POL-DA: Lorsch/Weiterstadt: Mit vorgegaukelter Notsituation 900 Euro erbettelt/Polizei nimmt Tatverdächtigen auf Autobahnraststätte fest

Lorsch/Weiterstadt (ots) - Am 26. März 2018 gaukelte ein Unbekannter auf der Rastanlage Lorsch West, an der A 67, einem 29 Jahre alten Mann aus Nordrhein-Westfalen vor, er sei bestohlen worden und benötige nun dringend Geld für seine Heimfahrt nach

weiterlesen...: POL-DA: Lorsch/Weiterstadt: Mit vorgegaukelter Notsituation 900 Euro erbettelt/Polizei nimmt Tatverdächtigen auf Autobahnraststätte fest

POL-MA: Hockenheim: 23-Jähriger wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

POL-MA: Hockenheim: 23-Jähriger wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

Ermittlungen dauern an; Pressemitteilung Nr. 2

Hockenheim (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim:

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen.

Der Iraker steht im dringenden Verdacht, am frühen Morgen des

weiterlesen...: POL-MA: Hockenheim: 23-Jähriger wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

POL-MA: Sinsheim/Köln: TSG 1899 Hoffenheim-1. FC Köln; Staus und Behinderungen im An- und Abreiseverkehr zur/von der Rhein-Neckar-Arena erwartet

POL-MA: Sinsheim/Köln: TSG 1899 Hoffenheim-1. FC Köln; Staus und Behinderungen im An- und Abreiseverkehr zur/von der Rhein-Neckar-Arena erwartet

Sinsheim/Köln (ots) - Im Zusammenhang mit der Begegnung der 1.
Fußballbundesliga am 31. März 2018, 15.30 Uhr, zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Köln dürfte es sowohl in der Anfahrtsphase als auch in der Abfahrtsphase, insbesondere aus

weiterlesen...: POL-MA: Sinsheim/Köln: TSG 1899 Hoffenheim-1. FC Köln; Staus und Behinderungen im An- und Abreiseverkehr zur/von der Rhein-Neckar-Arena erwartet