Bahnstadt: Arbeiten für Wasserbecken-Umbau zwischen Rehovot- und Cambridgestraße starten Bäume werden ausgepflanzt / Baubeginn im Juli

Bahnstadt: Arbeiten für Wasserbecken-Umbau zwischen Rehovot- und Cambridgestraße starten Bäume werden ausgepflanzt / Baubeginn im Juli

 

Im Dezember 2020 hat der Gemeinderat beschlossen, das Wasserbecken zwischen Rehovot- und Cambridgestraße umzubauen. Mit der Sanierung soll die Wasserqualität erhöht und der Aufwand in punkto Pflege reduziert werden. Der Umbau des Beckens startet im Juli 2021, die Fertigstellung ist

weiterlesen...: Bahnstadt: Arbeiten für Wasserbecken-Umbau zwischen Rehovot- und Cambridgestraße starten Bäume werden ausgepflanzt / Baubeginn im Juli

Betriebliches Mobilitätsmanagement: Neues Förderprogramm erfolgreich gestartet

 

Das Heidelberger Förderprogramm „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ (BMM) ist im Januar 2021 erfolgreich als Pilotprojekt mit Unternehmen und Institutionen im Neuenheimer Feld gestartet. Darüber hat die Stadtverwaltung die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses am Mittwoch, 3. März 2021, informiert. Das BMM bietet

weiterlesen...: Betriebliches Mobilitätsmanagement: Neues Förderprogramm erfolgreich gestartet

POL-MA: Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis: Verdacht des Drogenhandels; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 33-jährigen Mann

POL-MA: Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis: Verdacht des Drogenhandels; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 33-jährigen Mann

04.03.2021 – 10:42

Polizeipräsidium Mannheim


Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Haftbefehl gegen einen 33-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, mit Betäubungsmitteln in nicht geringer

weiterlesen...: POL-MA: Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis: Verdacht des Drogenhandels; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 33-jährigen Mann

„Die Krankheit darf nicht gewinnen!“: SRH Hochschule Heidelberg vergibt Corona-Stipendien für Studierende in Bedrängnis

„Die Krankheit darf nicht gewinnen!“: SRH Hochschule Heidelberg vergibt Corona-Stipendien für Studierende in Bedrängnis



Jennifer Ottmar pflegt ihre Mutter und ist selbst erkrankt - dank des Starthilfe-Stipendiums der SRH Hochschule Heidelberg kann sie ihren Traum von einem Psychologie-Studium verwirklichen. © Friederike Hentschel

Die Psychologie-Studentin Jennifer Ottmar pflegt ihre Mutter und ist selbst erkrankt, und

weiterlesen...: „Die Krankheit darf nicht gewinnen!“: SRH Hochschule Heidelberg vergibt Corona-Stipendien für Studierende in Bedrängnis

Zoos fordern: Schluss mit Gleichmacherei Alle Tiergärten wollen endlich wieder öffnen

Zoos fordern: Schluss mit Gleichmacherei Alle Tiergärten wollen endlich wieder öffnen


Der Verband der Zoologischen Gärten fordert vor der nächsten Beratung der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten ein Ende der Gleichmacherei. „Ich halte es für absolut enttäuschend und unverständlich, wenn wir laut Vorlage für die heutige Runde weiterhin mit dem Einzelhandel und

weiterlesen...: Zoos fordern: Schluss mit Gleichmacherei Alle Tiergärten wollen endlich wieder öffnen

Heidelberger Ausbildungstage erstmals digital Am 16. März stellen sich über 30 Betriebe online vor – Jugendliche haben Chance, Berufe kennenzulernen

 

Die Heidelberger Ausbildungstage finden erstmals digital statt. Am Dienstag, 16. März 2021, stellen sich online mehr als 30 regionale Betriebe vor und geben Einblicke in Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten. Wer Ausbildungsberufe und regionale Unternehmen kennenlernen will, wer Bewerbungstipps von Profis und

weiterlesen...: Heidelberger Ausbildungstage erstmals digital Am 16. März stellen sich über 30 Betriebe online vor – Jugendliche haben Chance, Berufe kennenzulernen