• Startseite
  • Events
  • Aquanario: The World of Watertainment im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses vom 25.-26. Mai 2017

Aquanario: The World of Watertainment im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses vom 25.-26. Mai 2017

AQ11AQUANARIO - Die wohl größte mobile Wassershow Europas, verbindet die ursprünglichen Elemente Wasser, Luft und Feuer mit modernster Video-, Laser- & Pyrotechnik zu einer spektakulären, multimedialen Open Air Show, die sich dem lebenswichtigen und zugleich atemberaubenden Element Wasser in außergewöhnlicher Form widmet. Majestätische Wasserfontänen, harmonisch abgestimmt auf den Takt der Musik, werden dabei vor der historischen Kulisse des Mannheimer Barockschlosses in ungeahnte Höhen katapultiert und mittels turmhoher Feuersäulen und lasergesteuerter Farbilluminationen perfekt in Szene gesetzt. High-Tech-Beamer projizieren bestechend scharfe Bilder und Videos auf die sich aus dem Nichts aufbauenden Wasserwände. Im fein aufeinander abgestimmten Mix fügen sich phantastische Bilder und ein grandioser Sound im Einklang mit der Wasser- und Lichtperformance zu einer neuen Kunstform, dem Watertainment, zusammen.

Für Michael Wuscher ist Mannheim ein besonderer Veranstaltungsort: „Die Kulisse des Mannheimer Schlosses ist einmalig und damit der ideale Rahmen für unsere Show. Außerdem bietet die Metropolregion viele Geschichten, die wir inhaltlich in die Show einbinden können. Das 200 jährige Jubiläum der Erfindung des Rads durch Carl Drais findet sich darin genauso wie die zahlreichen musikalischen Größen der Region.“ Das sieht „Hausherr“ Harry Filsinger von der Schlossverwaltung Mannheim ganz ähnlich: „Mit dieser außergewöhnlichen Inszenierung wird der barocke Prachtbau perfekt in Szene gesetzt. Ich bin überzeugt, dass das opulente Spektakel unserm kunstsinnigen Kurfürst Carl-Theodor gut gefallen hätte und beim Publikum großen Anklang finden wird. Gerne würden wir daraus ein wiederkehrendes Event machen, das immer wieder mit neuen Inhalten und frischer Optik überrascht.“

Als eine „Reise durch die Emotionen“ bezeichnet der künstlerische Leiter Kurt Berger die gigantische Wassershow: „Themen wie Freude, Zorn und Liebe werden wir mittels überdimensionaler Figuren und 3D animierter Bildern aufleben lassen. In Kombination mit der Musik, den vielen Fontänen, der Wasserwand samt Laser- und Pyrotechnik und wirklich außergewöhnlichen Showeffekten werden wir die Besucher in eine andere Welt entführen.“

Dass dabei die lokalen Themen eine Rolle spielen, unterstreicht auch die Mitwirkung von Musikern der Mannheimer Popakademie. Maggy Rich, eine junge Jazz- und Popsängerin aus München, die seit 2013 Gesang und Songwriting an der Popakademie Mannheim studiert, überzeugt mit ihrer tiefen, bluesigen Stimme, mit der sie Gefühle in Musik verwandelt. Dabei geht Zerbrechlichkeit in Power über. Sie hat ihr Zuhause im Jazz, Pop und Soul gefunden. Der Singer-Songwriter Timo Michael Leopold, seit 2016 Student an der Popakademie, arbeitet im Nebenberuf als vocal coach in Ludwigshafen und hat sich den Genres Soul und Pop verschrieben. Beide werden live zu den Wasserbildern singen. Geiger Stefan Krzanaric, bekannt durch seine langfristigen Engagements beim Mannheimer Palazzo, wird ähnlich virtuos wie im Spiegelpalast einen musikalischen Bogen von der Klassik bis zum Pop schlagen.

Bereits über 450.000 Besucher hat AQUANARIO® seit 2012 deutschlandweit begeistert und wird als Highlight des Mannheimer Stadtfests erstmals vom 25. – 27. Mai 2017 im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses gezeigt. Die gigantische Show findet an drei Abenden statt und beginnt jeweils um 21.30 Uhr, Einlass 20 Uhr. Stehplätze gibt es im Vorverkauf für 24 Euro und Sitzplätze für 34 Euro, sowie VIP Plätze für 89 Euro inkl. VVK-Gebühren zzgl. Versand unter www.aquanario.de oder unter Tel. 0180 - 60 50 400. Für die gastronomische Verpflegung vor und nach der Show ist gesorgt. Kombi-Tickets für den 26.05.2017 berechtigen zum Eintritt zur Aftershow-Party im Schneckenhof (begrenztes Kontingent).

AQ06