• Startseite
  • Lokales
  • Über sechs Millionen Euro für Lärmschutz in Baden-Württemberg investiert

POL-HP: Viernheim: Unerlaubt vom Unfallort entfernt/ Wer kann Hinweise geben?

POL-HP: Viernheim: Unerlaubt vom Unfallort entfernt/ Wer kann Hinweise geben?

02.10.2015 - 23:07 Uhr, Polizeipräsidium Südhessen

Viernheim (ots) - Am Freitag (2.10.2015) ereignete sich gegen 11.55 Uhr in der Fritz-Haber-Straße/ Ecke Wiesenstraße, in Viernheim, ein Verkehrsunfall. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr vermutlich ein weißes Fahrzeug und beschädigte einen am Fahrbahnrand abgestellten Kombi. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt. Das Verursacherfahrzeug weist Beschädigungen an einem der beiden Frontscheinwerfer auf. Der Unfallverursacher hinterlässt einen Schaden in Höhe von rund 3000 Euro. Wer Hinweise zu dem Fahrzeugführer oder dem Fahrzeug geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Lampertheim-Viernheim unter der Rufnummer 06206/9440-0 in Verbindung zu setzen.