POL-DA: Viernheim: Dieb lässt mitgebrachte Reifen am Tatort zurück / Wer erkennt sein Eigentum?

Pol
K1024 reifen03

POL-DA: Viernheim: Dieb lässt mitgebrachte Reifen am Tatort zurück / Wer erkennt sein Eigentum?

22.10.2015 – 10:58
 
 

Viernheim (ots) - Die Viernheimer Polizei ist mit Bildern auf der Suche nach Reifenbesitzer. Hintergrund ist der Diebstahl von einem Satz Reifen am frühen Dienstagmorgen (20.10.2015) in der Heidelberger Straße (wir haben berichtet). Der Dieb tauschte mitgebracht Reifen gegen Passatreifen aus. Die Ermittler gehen davon aus, dass die vor Ort zurück gelassenen Reifen gestohlen worden sind und der Verlust dem Besitzer entweder noch nicht aufgefallen ist oder die Anzeige noch nicht erfolgte. Mit Hilfe von Bildern der hochwertigen Reifen auf Alufelgen der Marke FULDA und KUMHO, hoffen die Ermittler mehr über die Herkunft zu erfahren. Auf der Homepage des Polizeipräsidiums Südhessen, www.polizei.hessen.de, sind die Bilder zur Einsicht eingestellt. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der 06204 / 9747-17 an die Polizei.