„Mannheim gibt Kette“ – Kilometer sammeln und die Juwelen des Mittelmeers entdecken

© Stadt Mannheim
K1024 AAA bm quast mgk

„Mannheim gibt Kette“ – Kilometer sammeln und die Juwelen des Mittelmeers entdecken

Zum fünften Mal startet nun schon die dreimonatige Sommer-Aktion „Mannheim gibt Kette“ der Stadtverwaltung Mannheim. Von Montag, 2. Mai, bis Sonntag, 31. Juli, kann wieder um die Wette geradelt werden. Dieses Jahr geht die virtuelle Reise entlang der „EuroVelo8“– ein rund 3.500 Kilometer langer Radfernweg entlang des Mittelmeers von Cadiz bis nach Athen. Unter allen Teilnehmern wird als Hauptgewinn eine Bahnreise für zwei Personen in eine europäische Stadt inklusive zwei Übernachtungen verlost. Daneben locken Sachpreise der Klimaschutzagentur im Wert von 1.000 Euro.
 
„Der Sommer bietet die beste Gelegenheit auf das Fahrrad umzusteigen. Diese Aktion bietet zudem einen schönen Anreiz“, lobte Bürgermeister Lothar Quast. „Im vergangenen Jahr wurden von rund 200 Teams über 270.000 Kilometer registriert. Das ist ein beeindruckender Wert und zeigt, wie viele Fahrradbegeisterte es in Mannheim und Umgebung gibt. Daher fördern wir als Stadt dieses Thema im besonderem Maße“, so Quast. Neben den städtischen Mitarbeitern hatten sich im letzten Jahr über 100 Teams aus Mannheim und Umgebung angemeldet. Nun startet die Aktion in die nächste Runde.
 
Das Ganze funktioniert so: Die Registrierung erfolgt online unter www.mannheim-gibt-kette.de. Dort werden die täglich gefahrenen Kilometer zur Arbeit oder in der Freizeit eingetragen. Mit den gesammelten Kilometern geht es los mit der virtuellen Tour entlang des Mittelmeers. So können die Teilnehmer durch ihre alltäglichen Radkilometer spannende Infos zu diesem spektakulären europäischen Fernradweg erhalten. Die virtuelle Route verbindet viele Ziele, die jede für sich sehr beliebte Urlaubsziele sind. So radeln die Teilnehmer durch Barcelona, Monaco, Venedig, entlang der kroatischen Küste nach Athen. Neben diesen berühmten Etappenorten gibt es noch zahlreiche unentdeckte Juwelen, die es zu finden gilt, nicht zuletzt in Albanien und Montenegro.
 
Mit jeder auf www.mannheim-gibt-kette.de eingetragenen Radfahrt ins Büro oder ins Grüne rückt man weiter in Richtung Sonne. Kilometer sammeln geht am besten im virtuellen Team mit Kollegen und Bekannten.
 
„Mannheim gibt Kette“ ist eine Aktion im Rahmen des 21-Punkte-Programms für mehr Radverkehr. Kooperationspartner ist die Klimaschutzagentur Mannheim.