Freut sich wie ein Schneekönig auf die neue Staffel von „Immer wieder sonntags“! – Stefan Mross!

Volker Weßbecher/ FAWpress
20190430I90C75VW

30 Jahre steht der Musiker, Sänger, Moderator und Entertainer Stefan Mross in diesem Jahr bereits auf der Bühne. Im Jahre 1979 hatte ihn Karl Moik entdeckt und immer wieder gefördert, gab ihm immer wieder eine Plattform, um sich zu präsentieren.

Heute ist Stefan Mross dick im Geschäft, schafft sich seine eigenen Plattformen!

Am kommenden Sonntagmorgen, 19. Mai 2019, um 10.00 Uhr, ARD-Fernsehen, beginnt die neue Staffel von „Immer wieder sonntags“, in der „Iws“-Arena im Europa-Park in Rust bei Freiburg. DIE Unterhaltungs- und Musikshow für volkstümliche Musik, Blasmusik und deutschen Schlager. Stefan Mross der Gastgeber, begrüßt bereits im 15. Jahr, immer wieder sonntags, Künstler/ -innen aus den verschiedensten Sparten, Leute, die etwas Besonderes erlebt oder zu erzählen haben und junge Nachwuchskünstler/ -innen. Ob am „Roten Mikrofon“ oder bei der Wahl zum „Sommerhit-König“ oder zur „Sommerhit-Königin“!

Anfangs in 14 Sendungen während des Sommers; seit diesem Jahr, des großen Erfolges wegen, an 16 Sonntagen, von Mitte Mai bis Anfang September.

In der „Sonntagsüberraschung“ gibt Stefan Mross Zuschauerinnen und Zuschauern die Gelegenheit, ihren Liebsten eine Freude zu machen. Zusätzlich gibt es in diesem Jahr in jeder Sendung, für ein zufällig ausgewähltes Dorf aus der Bundesrepublik die Möglichkeit, sich live zu präsentieren; ob mit Blaskapelle, Schnapsbrennerei oder außergewöhnlicher Tradition. In „Schön war die Zeit“ dürfen Stars in Erinnerungen an Geschichten, Fotos und Lieder von früher schwelgen.

Es gibt also viel Neues bei „Immer wieder sonntags“! Und natürlich immer wieder tolle Künstler/ -innen, die für die ganz besondere Stimmung während der Show sorgen.

In der ersten Sendung präsentieren sich Andy Borg, Patrick Lindner, Dorfrocker, Paveier, Eloy de Jong, Lena Valaitis, Alex Reichinger, Giovanni Zarella u.v.m.!

Text und Fotografie: Volker Weßbecher/ FAWpress