Marshall & Alexander am 25., 26. und 27.08.2015 in Ötigheim

L. Binder
K1024 Marshall Alexander Oetigheim

(rbw) Marshall & Alexander“ rocken“ vor ausverkauftem Haus, auf Deutschlands größter Freilichtbühne in Ötigheim


Zum 15. Mal durften die Zuschauer ein einzigartiges Konzert erleben. Tosenden Zwischenapplaus und Standing Ovations ernteten die beiden Ausnahmekünstler, deren grandioser Gesang sich in den unterschiedlichsten Musikwelten bewegt. Ungekünstelt und authentisch ist wohl die treffendste Beschreibung des Duos, das seit vielen Jahren auf vielen Konzertbühnen zuhause ist – mal mit Rock- und Popsongs, mit Balladen aber auch mit Oldies und Schlager, mal mit Klassik und sakralen Liedern in Kirchen. Dankbar zeigten sich die beiden ihrem Publikum, war doch die Freilichtbühne in Ötigheim ein Sprungbrett für den großen Erfolg, ist zum „Wohnzimmer“ der beiden geworden. Schon bei den ersten Klängen, begleitet von der hochkarätig besetzten Band unter der Leitung von Frank Lauber, sprang der Funke sofort auf das Publikum über, schlagartig entstand eine ausgelassene Partystimmung bei der musikalischen Zeitreise. Eigene erfolgreiche Lieder aber auch große Hits von Kollegen wie z.B. dem unvergessenen Udo Jürgens wurden in das Repertoire reingepackt. Mit Standing Ovations und rauschendem Applaus bedankte sich das Publikum.

 

L. Binder
K1024 IMG 9732

L. Binder
K1024 IMG 9763