Neue Rutsche für das Freibad Sandhofen

stadt mannheim
download

Die Freibad Saison naht. Ab Samstag, 19. Mai 2018, können sich Badegäste des Freibades Sandhofen zudem auf eine neue Rutsche freuen. Die über 11 Meter lange Wasserrutsche hat eine Breite von drei Metern. Somit können mehreren Personen nebeneinander rutschen. Die Arbeiten konnten pünktlich zum Saisonstart abgeschlossen und die neue Rutsche vorgestellt werden. Die Stadt Mannheim investiert für die neue Rutsche rund 140.000 Euro. Der Förderclub Freibad Sandhofen e.V. hatte sich für die neue Attraktion ebenfalls eingesetzt und Spendengelder in Höhe von rund 10.000 Euro gesammelt.

Das Baumanagement des Fachbereichs Sport und Freizeit hatte seit Mitte März im Rahmen der Auswinterungsarbeiten eine neue Wasserrutsche installiert. Es mussten Fundamente hergestellt und Kernbohrungen sowie Betonschnitte an der Beckenwand ausgeführt werden. Der gepflasterte Beckenumgang und der Pflanzstreifen wurden um den Bereich der Wasserrutsche erweitert. Im Rahmen eines Pressetermins informierte Uwe Kaliske, Fachbereichsleiter Sport und Freizeit der Stadt Mannheim, auch über die durchgeführten Sanierungsmaßnahmen bei den Durchschreitebecken an den Duschen zwischen Liegewiesen und Schwimmbecken, die durch Edelstahlbecken ersetzt wurden. Die schadhaften Becken stammten noch aus der Bauzeit des Bades (1961) und mussten ausgetauscht werden. „Hierdurch haben wir Verletzungsrisiken für unsere Badegäste erheblich beseitigt“, so Kaliske zu der rund 210.000 Euro Sanierungsmaßnahme.

Roland Weiß, Vorsitzender des Förderclubs, dankte allen Projektbeteiligten: „Wir freuen uns sehr, dass Dank der zahlreichen und großzügigen Spenden der Bevölkerung das Projekt „Wasserrutsche im Freibad“ umgesetzt wird. Die Spender können stolz darauf sein, dass durch ihre Unterstützung das Projekt letztlich finanziell abgesichert und durchgeführt werden konnte. Das bei Familien, Kindern und Jugendlichen beliebte Freibad erhält mit der Wasserrutsche seine lang ersehnte und zustehen-de Aufwertung."

Das Freibad Sandhofen zählte im vergangenen Jahr rund 18.400 Besucher. Saisonende 2018 ist am 9. September 2018. Am 10. September 2018 dürfen nach der Freibadsaison wieder die Hunde zum Hundeschwimmtag ins Becken.

Öffnungszeiten Freibad Sandhofen:

Montags von 13 bis 20 Uhr, dienstags bis sonntags und an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr.

Der Kassenschluss des Freibades ist jeweils eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit und die Badezeit endet 30 Minuten vor Betriebsende. Die jeweiligen Öffnungszeiten sind telefonisch über einen Anrufbeantworter im jeweiligen Freibad abrufbar, da bei anhaltend schlechter Witterung die Freibäder kurzfristig später geöffnet und/ oder früher geschlossen werden können.