Lions Club Churpfalz übergibt Spendenerlöse, die im Rahmen des Kinderfests 2019 eingenommen wurden, an Kinder- und Jugendzirkus Paletti.

SMM
132 paletti Copyright Stadtmarketing Mannheim Sebastian Weindel


Mit über 30 Mitmach-Aktionen und -Ständen war das 16. Mannheimer Kinderfest im Mai 2019 rekordverdächtig. An einem der Stände verkaufte der Lions Club Churpfalz in diesem Jahr seine beliebten Waffeln, Kuchen und Kaffee und spendet die kompletten Einnahmen nun dem Projekt „Zirkus Aufwindikus“ des Kinder- und Jugendzirkus Paletti e.V. Im Anschluss an die Zirkusvorstellung „Knall im All“ überreichten Mitglieder des Lions Clubs Churpfalz am Sonntag, 17. November 2019 im Sportpark Mannheim-Pfeifferswörth Geschäftsführer Tilo Bender den Scheck über 3.000 Euro.
"Wir sind froh darüber, dass wir seit Jahren Eltern und Kinder auf dem Kinderfest mit unseren Waffeln, Kuchen und Kaffee der Firmen ‚Kloos‘ und ‚Offenbar‘ verpflegen können. Besonders schön ist, dass wir mit dem Erlös einen Beitrag zum Unterricht beim ‚Zirkus Aufwindikus‘ leisten und somit Kinder unterstützen können, die nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurden", sagt Corina Ziegler-Naewie, Gründungspräsidentin des Lions Club Churpfalz.

Tilo Bender, Geschäftsführer des Kinder- und Jugendzirkus Paletti e.V., ergänzt: "Die Spende verwenden wir für Kinder der Einrichtung ‚Aufwind Mannheim‘, die in Kinderarmut leben. Die Aufwindikus-Kinder kommen einmal wöchentlich zu uns, um Zirkuskünste, vor allem aber soziale Kompetenzen zu lernen. Ich bin sehr dankbar, dass mit dieser Spende das Fortbestehen dieses Projekts gesichert ist."

Bereits seit dem ersten Kinderfest in Mannheim sind der Lions Club Churpfalz ebenso wie der Kinder- und Jugendzirkus Paletti aktiv beim Programm, organisiert vom Stadtmarketing Mannheim, dabei – so natürlich auch im nächsten Jahr. Der Termin steht bereits fest: Vom 29. bis 31. Mai 2020 verwandelt die Stadtmarketing Mannheim GmbH die Mannheimer Innenstadt rund um Kapuzinerplanken und Münzplatz wieder in einen riesigen Abenteuerspielplatz mit musikalischem Bühnenprogramm und Mitmach-Aktionen.

Spendenübergabe während der Vorstellung „Knall im All“ am 17. November. V.l.n.r: Karmen Strahonja (Geschäftsführerin Stadtmarketing Mannheim GmbH), Susanna Frey (Vize-Präsidentin Lions Club Churpfalz), Anja Mitsch (Pastpräsidentin Lions Club Churpfalz), Anne Funder (Präsidentin Lions Club Churpfalz), Tilo Bender (Geschäftsführer des Kinder- und Jugendzirkus Paletti e.V.), Corina Ziegler-Naewie (Gründungspräsidentin Lions Club Churpfalz).
Copyright: Stadtmarketing Mannheim GmbH, Sebastian Weindel