Aussteller für Weinmesse gesucht

BERNWARD BERTRAM
Weinmesse 2017 Foto Bernward Bertram 12

Weingüter können sich bis 15. Juli für Wormser Weinmesse am 10. und 11. November anmelden

Zum zwölften Mal haben Weingüter am 10. und 11. November die Möglichkeit, ihre eigenen Weine einem breiten Publikum zu präsentieren und dabei neue Kontakte zu knüpfen. Von 13 bis 20 Uhr am Samstag und von 12 bis 18 Uhr am Sonntag findet im Wormser Tagungszentrum die Wormser Weinmesse statt. Noch bis zum 15. Juli können sich Interessierte für die Messe anmelden. Die genauen Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular können beim Team des Wormsers (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 06241-2000-456) angefordert oder unter www.wormser-weinmesse.de direkt heruntergeladen werden.

Besuchern dürfte die Stadt Worms in erster Linie als Stadt der Nibelungen und der Religionen bekannt sein. „Worms ist allerdings mit 1544 Hektar Weinbergen auch die drittgrößte Weinbau treibende Gemeinde in Deutschland“, weiß Jens Thiele, der Prokurist der Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG), die das Wormser betreibt. Weit über tausend Besucher aus der gesamten Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Region lockt die Wormser Weinmesse mittlerweile an. „Es ist die ideale Plattform für Winzer, um bestehende Kontakte zu seinen Kunden zu pflegen und gleichzeitig neue herzustellen.“

Die Wormser Weinmesse bietet sowohl erfahrenen als auch neuen, aufstrebenden Winzern die Möglichkeit, sich und ihre Produkte weininteressierten Kunden zu präsentieren. „Das stilvolle Ambiente lädt dazu ein, Klassiker und Trends neu zu entdecken und sich mit der geballten Weinkompetenz Rheinhessens auszutauschen. Noch sind einige Plätze zur Anmeldung frei“, so Thiele.

Nach der positiven Aufnahme im letzten Jahr werden auch 2018 wieder Messestände im lichtdurchfluteten Foyer im Obergeschoss vertreten sein. Die Aussteller haben nun innerhalb des Tagungszentrums die Wahl zwischen Mozartsaal und Foyer als Standort. Die beliebten exklusiven Weinproben finden weiterhin in den Tagungsräumen im Obergeschoss statt. Die Weinmesse gewinnt dadurch deutlich an Fläche, womit man den stetig wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen der letzten Jahre entgegenkommt.

Alles auf einen Blick
Wormser Weinmesse 2018:
Samstag, 10. November, 13 bis 20 Uhr
Sonntag, 11. November, 12 bis 18 Uhr
Wormser Tagungszentrum, Rathenaustraße 11, 67547 Worms.

 

Partner der Wormser Weinmesse
Die Wormser Weinmesse 2018 wird unterstützt von der Adam Kloster Land- und Baumaschinenhandels GmbH, EWR AG, Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH, Haus der Küchen in Worms, Rheinhessenwein e. V., der Stölzle Lausitz GmbH sowie dem Weinmagazin „Vinum“.