Spowo Mix 5

Paul Metz – 50 Jahre Mitglied beim SV Waldhof

Paul Metz - Seit mehr als 50 Jahren Mitglied beim SV Waldhof
20190618 175911 1 2 Copy

(GM) Sportwoche und Metropoljournal gratulieren ganz herzlich Paul Metz, der heute, am 1. September, ununterbrochen, seit 50 Jahren Mitglied beim SV Waldhof ist. 1971 spielte der Verein in der 1. Amateurliga Nordbaden. Man kann also nicht behaupten er wäre in einer Phase übergroßer Fußball-Euphorie dem Verein beigetreten.

Bevor Paul Metz am 1. September 1971 "wieder offiziell“ Mitglied beim SV Waldhof wurde, da hatte er bereits sein halbes Leben „beim Waldhof“ verbracht. Bereits als kleiner Junge war er dem Verein beigetreten und hatte in der Jugend Fußball gespielt. Bei der Umstellung auf elektronische Mitgliederverwaltung kam es jedoch zu einigen Problem, wodurch eine ganze Reihe langjähriger Mitglieder plötzlich aus der Mitgliederliste „verschwanden“. Somit war die Mitgliedschaft einige Zeit unterbrochen und man musste wieder offiziell eintreten, sodass die Mitgliedschaft erst ab diesem Zeitpunkt wieder zu zählen begann.Tatsächlich ist Paul bereits seit 60 Jahren Mitglied im Verein.

Ab dem 1. September 1971 war Paul Metz also wieder „ordnungsgemäßes“ Mitglied beim SV Waldhof und zwar in der Boxstaffel, die es damals noch gab. Später zog es ihn dann aber doch wieder zum Fußball – zur Harmonia., der Privatmannschaft des SV Waldhof.

„Die Harmonia wäre ohne Paul praktisch gar nicht denkbar“, erklärt daher auch Sebastian Junkert, Abteilungsleiter der Harmonia. „Er ist die unumschränkte Nr. 1 am Schlammloch. Paul ist buchstäblich `Mr. Harmonia`. Man kann gar nicht vollständig aufzählen, was er alles macht. Ohne ihn läuft bei der Harmonia wirklich gar nichts."

Zudem ist Paul Metz Mitglied des Ehren- und Ältestenrats des SV Waldhof und auch dort ist er unersetzlich. "Paul ist die Zuverlässigkeit in Person", lobt Klaus Markgraf der Vorsitzende des Ehren - und Ältestenrates den Jubilar in höchsten Tönen. "Er ist sich für keine Arbeit zu schade - er ist wirklich ein Hansdampf in allen Gassen."

Es gibt viele ehrenamtliche Helfer beim SV Waldhof und alle verdienen für ihre Tätigkeiten höchsten Respekt. Aber Paul Metz spielt als Ehrenamtlicher in einer eigenen Liga, nämlich ganz oben. Wir wünschen ihm zu seinem heutigen Vereinsjubiläum alles Gute.

Spowo llbottom 5mix