Spowo Mix 5

BGV Handball Cup 2020 – Kartenvorverkauf startet kurzfristig

unnamed Copy

Die Handballproficlubs aus Baden-Württemberg Rhein-Neckar Löwen, FRISCH AUF! Göppingen, TVB Stuttgart, HBW Balingen-Weilstetten, SG BBM Bietigheim und HSG Konstanz haben für die laufende Saisonvorbereitung mit dem BGV Handball Cup 2020 ihr eigenes Vorbereitungsturnier ins Leben gerufen. An insgesamt fünf Spielorten wird das Turnier vom 30. August bis zum 13. September ausgetragen. Aufgrund von behördlichen Auflagen findet der BGV Handball Cup 2020 vorbehaltlich noch ausstehender Genehmigungen durch die Behörden mit maximal 500 Zuschauern pro Spielort statt und dient dabei den ausrichtenden Clubs gleichzeitig als Testlauf für ihr eigenes Hygienekonzept.

Sämtliche Spiele werden vom SWR im Livestream übertragen – das Finale überträgt der SWR am Sonntag, 13. September aus der Porsche-Arena live im Fernsehen.

Die Rhein-Neckar Löwen treffen am ersten Spieltag am kommenden Sonntag in der Stuttgarter SCHARRena (17:30 Uhr) auf den Ligarivalen TVB Stuttgart. Für die Mannschaft von Trainer Martin Schwalb wird es nach dem letzten Pflichtspiel beim THW Kiel und dem danach erfolgten Bundesligaabbruch das erste Handballspiel nach 175 Tagen sein. Ebenfalls am ersten Spieltag treffen in Stuttgart im Vorspiel die HSG Konstanz und der HBW Balingen-Weilstetten aufeinander.

In dieser Woche startet der kurzfristige Kartenvorverkauf ausschließlich für den ersten Spieltag am kommenden Sonntag in der Stuttgarter SCHARRena. Dabei ist zu beachten, dass jede Karte personengebunden ist und mit einem Selbstauskunftsformular ausgestattet ist, welches am Spieltag vom Kartenbesitzer ausgefüllt werden muss. Der Zutritt zur Halle erfolgt zudem über eine Ausweiskontrolle, um eine gezielte Nachverfolgung bei möglichen Infektionen sicherzustellen.

Die einheitlichen Kartenpreise für den BGV Handball Cup 2020 gelten vorbehaltlich der Zuschauergenehmigung durch die Behörden bei sämtlichen Spieltagen in jeder Halle:

Vollzahler: 25.- EUR
Ermäßigt: 20.- EUR
Kinder bis 14 Jahre: 15.- EUR
Es werden ausschließlich Tageskarten angeboten.

Neben einem möglichen Vorverkauf von Eintrittskarten durch die Gastgeber des TVB Stuttgart im Laufe der Woche haben sich die Rhein-Neckar Löwen eines kleines Kartenkontingent für ihre Dauerkarteninhaber gesichert. Dauerkarteninhaber der Rhein-Neckar Löwen können sich ab heute 14 Uhr bis zum morgigen Mittwoch, 14 Uhr, und ausschließlich über die Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf Eintrittskarten für den kommenden Sonntag bewerben.

Pro Dauerkarteninhaber wird nur eine Karte zugeteilt. Bei mehr Anfragen als zur Verfügung stehenden Karten entscheidet das Los. Die Rückmeldung über die Kartenzuteilung erfolgt am kommenden Donnerstag. Aufgrund der Kurzfristigkeit erfolgt die Ticket– und Rechnungszustellung per Email. Die Eintrittskarten sind personengebunden, mit einem Selbstauskunftsformular versehen und gelten zum Hallenzutritt nur mit einem gültigen Ausweisdokument. Die restlichen Spieltage des BGV Handball Cup 2020 gehen nach Prüfung und noch zu erfolgender Freigabe durch die Behörden ebenfalls kurzfristig in den Verkauf. Die teilnehmenden Clubs werden darüber umgehend informieren.

BGV Handball Cup 2020

Gruppe A
Rhein-Neckar Löwen
TVB Stuttgart
SG BBM Bietigheim

Gruppe B
FRISCH AUF! Göppingen
HSG Konstanz
HBW Balingen-Weilstetten

1. Spieltag, Sonntag, 30. August 2020 in Stuttgart (SCHARRena)
15:00 HSG Konstanz – HBW Balingen-Weilstetten
17:30 TVB Stuttgart – Rhein-Neckar Löwen

2. Spieltag, Freitag, 4. September 2020 in Balingen (Sparkassen-Arena)
17:30 SG BBM Bietigheim – TVB Stuttgart
20:00 HBW Balingen-Weilstetten – FRISCH AUF! Göppingen

3. Spieltag, Sonntag, 6. September 2020 in Göppingen (EWS Arena)
15:00 Rhein-Neckar Löwen – SG BBM Bietigheim
17:30 FRISCH AUF! Göppingen – HSG Konstanz

Halbfinaltag, Freitag, 11. September 2020 in Ludwigsburg (MHPArena)

15:00 Spiel um Platz 5
17:30 1. Gruppe A – 2. Gruppe B
20:00 2. Gruppe A – 1. Gruppe B

Finaltag, Sonntag, 13. September 2020 in Stuttgart (Porsche-Arena)

13:15 Finale (live im SWR Fernsehen)
16:00 Spiel um Platz drei

Presseakkreditierungen für den BGV Handball Cup 2020 werden pro Spieltag und jeweils nur für eine Partie vom jeweiligen Ausrichter vergeben.

Für die Spiele in Stuttgart: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für die Spiele in Balingen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für die Spiele in Göppingen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für die Spiele in Ludwigsburg: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgrund der behördlichen Vorgaben stehen nur sehr wenige Presse und Fotografenplätze in der jeweiligen Halle zur Verfügung.
Die Anfragen übersteigen die zur Verfügung stehenden Plätze deutlich, deshalb muss bei einer Akkreditierungsanfrage mit einer Absage gerechnet werden.
Auf unserer Homepage finden Pressevertreter im Pressebereich zudem das neue Mannschaftsfoto und die Portraitbilder der Rhein-Neckar Löwen zur freien Verwendung.

Pressemeldung: Rhein-Neckar Löwen GmbH - Christopher Monz

Spowo llbottom 5mix