Gülcan Kamps: Sie ist zurück!

Foto: highgloss.de - Gülcan und Sebastian Kamps sind noch immer glücklich.
Gülcan Kamps
Die Ex VIVA-Moderatorin feiert ihr Comeback

(cat). Jahrelang galt die fröhlich plappernde Gülcan Kamps als das Gesicht des Musiksenders VIVA. Doch seit Jahren wurde es still um die 33-Jährige – genauer gesagt, seit ihrem Engagement als Gastgeberin für die Sendung „Ballermann Hits 2012“. Während Gülcan zur Aufzeichnung auf Mallorca weilte, wurde ihr Ehemann, der Bäckerei-Erbe Sebastian Kamps bei einer Razzia in einem Düsseldorfer Puff erwischt. Das Publikum auf Mallorca verhöhnte die zierliche Brünette daraufhin mit Spottgesängen: „Ohne Gülcan geh'n wir in den Puff, ohne Gülcan geh'n wir in den Puff.“ Ob dies der Grund für den Rückzug der Deutsch-Türkin aus der Öffentlichkeit war? Jedenfalls tauchte die Frohnatur nun bei der Vox-Show „Grill den Henssler“ wieder auf. Dort sprach die Moderatorin Ruth Moschner Gülcan direkt auf ihre Familienplanung an – schließlich ist die zierliche TV-Frau bei ihrem Ehemann geblieben und hatte genügend Zeit, sich um Nachwuchs zu kümmern. „Ich muss ganz ehrlich sagen, ab 30 ist wirklich so ein Alter, wo man als Frau darüber nachdenkt: ‚Och, Babies, das ist ein schönes Thema, das würde jetzt passen’. Es ist auf jeden Fall in der Planung. Das gehört für mich ganz normal dazu, ich bin mit drei Geschwistern aufgewachsen. Kinder sind für mich das Wichtigste und ganz normal in einer Ehe und Beziehung.“, so Kamps gut gelaunt. 2016 hat aber die Karriere noch Vorrang - da wohl Angebote einiger Sender und Produktionsfirmen vorliegen.