• Startseite
  • Mario Barth bringt die Europa-Park Arena mit neuem Programm zum Brodeln

Ludwigshafen informiert

Stadt LU Logo

Ludwigshafen, den 30. November 2016


Frühstücken in "Komm R(h)ein! Rheingönheim"

Zu einem Frühstückstreffen lädt das Team des Begegnungszentrums "Komm R(h)ein! Rheingönheim", Hoher Weg 45-47, am Donnerstag, 8. Dezember 2016, ab 8.30 Uhr ein. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Claudia Kreutner, Telefon 0621 504-2727 (montags bis donnerstags von 13.30 bis 17.30 Uhr). Die Kosten für das Frühstück werden vor Ort bezahlt.

Gedächtnistraining im Begegnungszentrum "Komm R(h)ein! Rheingönheim"

Das Gedächtnis lässt sich auch im Alter wirksam und mit viel Spaß trainieren. Petra Weiß vom Seniorendomizil Haus Christopherus bietet am Mittwoch, 7. Dezember 2016, um 14.30 Uhr wieder ein Gedächtnistraining für ältere Menschen im Begegnungszentrum "Komm R(h)ein! Rheingönheim", Hoher Weg 45-47, an. Das Angebot ist für Seniorinnen und Senioren kostenfrei.

Weihnachtsfeier für Ruchheimer Seniorinnen und Senioren

Eine Weihnachtsfeier für Ruchheimer Seniorinnen und Senioren gibt es am Mittwoch, 7. Dezember 2016, um 14 Uhr im Gemeinschaftshaus Ruchheim. Das Programm der Feier gestalten die Kinder der Kindertagesstätte Ruchheim, die Chorgemeinschaft Ruchheim unter der Leitung von Lucia Lewczuk sowie Doris Schneider, die Märchen vorlesen wird. Der Eintritt ist frei.

Ludwigshafen, den 30. November 2016


Beratung zu Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerten im Vital-Zentrum

Schwester Barbara Barteldes, Leiterin des Ambulanten Pflegedienstes der Stadt Ludwigshafen und ausgebildete Ernährungsberaterin, führt am Mittwoch, 7. Dezember 2016, von 15 bis 16 Uhr im Vital-Zentrum in Oggersheim, Raiffeisenstraße 24, bei älteren Menschen auf Wunsch Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswertmessungen durch. Sie berät die Teilnehmenden danach anhand der vorliegenden Werte. Das Angebot ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0621 6839350.

Weihnachtsfeier im Seniorentreff "Hemshof Aktiv" 

Eine Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren aus der Nördlichen Innenstadt, Besucherinnen und Besucher des Seniorentreffs "Hemshof Aktiv" sowie Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenwohnhauses Hemshof bietet die Abteilung Seniorenförderung am Mittwoch, 7. Dezember 2016, um 14 Uhr im Seniorentreff "Hemshof Aktiv" (Schmale Gasse 19) an. Kinder der Kindertagesstätte Hemshof und Reinhard Meyer-Loewen sorgen mit Programmpunkten für Abwechslung. Der Eintritt ist frei.