• Startseite
  • Events
  • Zwischen den Jahren in den Reiss-Engelhorn-Museen: Öffnungszeiten und Programmangebot an den Feiertagen

Zwischen den Jahren in den Reiss-Engelhorn-Museen: Öffnungszeiten und Programmangebot an den Feiertagen

Die Reiss-Engelhorn-Museen (rem) öffnen auch an den Weihnachtsfeiertagen ihre Türen. Am 25. und 26. Dezember 2015 sowie an Neujahr (1.1.2016) und am Dreikönigstag (6.1.2016) sind die Ausstellungshäuser von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Lediglich am 24. und am 31. Dezember 2015 bleiben die Museen geschlossen.
Gleich mehrere Sonderausstellungen versprechen Unterhaltung für Groß und Klein. Im Museum Weltkulturen D5 werden die Besucher in der Präsentation „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ ins einzigartige Reich der Pharaonen entführt. „Die DUCKOMENTA. Weltgeschichte neu ENTdeckt“ lädt zu einer unterhaltsamen Reise in ein Paralleluniversum ein, das von Enten bevölkert wird. Im Museum Zeughaus C5 präsentiert die Ausstellung „ZART & RAU. Neues Glas aus der Sammlung Peter und Traudl Engelhorn des mudac Lausanne“ die faszinierende Welt der zeitgenössischen Glaskunst.
Ein antikes Silvesterspektakel bekommen die Teilnehmer im „Workshop für Jungs“ am Mittwoch, den 30. Dezember 2015 geboten. Der Glaube an Orakel, Sterndeutung und Prophezeiungen war im Altertum weit verbreitet. Die Jungen zwischen 6 und 12 Jahren erleben ab 14 Uhr eine spannende Führung mit vielen interaktiven Spielen. Dabei lernen sie die antike Welt des Alten Griechenlands und Orients kennen. Anmeldung unter Tel. 0621-293.3771 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
An allen Feiertagen und Sonntagen finden öffentliche Führungen statt. Der Rundgang durch die Ausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ startet jeweils um 14 Uhr, die Führung durch die Ausstellung „Die DUCKOMENTA. Weltgeschichte neu ENTdeckt“ um 15 Uhr. Außerdem stehen spezielle Führungen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren auf dem Programm: Am Freitag, den 25. Dezember 2015 erkunden sie die Ägypten-Ausstellung und am Freitag, den 1. Januar 2016 die Präsentation „Die DUCKOMENTA. Weltgeschichte neu ENTdeckt“. Beginn ist jeweils um 16 Uhr.
www.rem-mannheim.de

Öffnungszeiten an den Feiertagen:
Fr 25.12. und Sa 26.12.2015 sowie Fr 1.1. und Mi 6.1.2016 | jeweils 11 – 18 Uhr geöffnet | Do 24.12. und Do 31.12.2015 geschlossen
Workshop für Jungs – „Antikes Silvesterspektakel“
Mi 30.12.2015 | 14 – 17 Uhr | Museum Weltkulturen D5 | Treffpunkt: Kasse | für Jungen zwischen 6 und 12 Jahren | Teilnahmegebühr: 7 Euro | Anmeldung unter Tel. 0621-293.3771 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffentliche Führungen
Ägypten – Land der Unsterblichkeit
Jeden Sonntag und an den Feiertagen | jeweils 14 Uhr
Museum Weltkulturen D5
Teilnahmegebühr: 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro (zzgl. Eintritt)

Die DUCKOMENTA. Weltgeschichte neu ENTdeckt
Jeden Sonntag und an den Feiertagen | jeweils 15 Uhr
Museum Weltkulturen D5
Teilnahmegebühr: 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro (zzgl. Eintritt)

Ägypten – Land der Unsterblichkeit
Familienführung
Fr 25.12. | 16 Uhr
Museum Weltkulturen D5
Teilnahmegebühr: 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro (zzgl. Eintritt)
Die DUCKOMENTA. Weltgeschichte neu ENTdeckt
Familienführung
Fr 1.1.2016. | 16 Uhr
Museum Weltkulturen D5
Teilnahmegebühr: 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro (zzgl. Eintritt)

REM