Oktoberfest Mannheim: Danke an ein tolles Publikum!

nahezu ausverkauft war das Oktoberfest an vier Wochenenden. Mehr als 3.000 Gäste pro Veranstaltungsabend haben an den vier Oktoberfest-Wochenenden an die gute Laune angeknüpft, die Pandemie bedingt für zwei Jahre pausieren musste. Das Fazit: Es war eine Megaparty in weiß blau, die alles bisher Dagewesene an Stimmung getoppt hat.
Zwar war es eine Herausforderung, die mit einigen Risiken verbunden war, das Oktoberfest auf dem neuen Veranstaltungsplatz am Maimarkt wieder aufleben zu lassen, jedoch für Veranstalter Arno Kiegele von der Platzhirsch GmbH ist das Unglaubliche wahr geworden: „Wenn ich nach meiner Meinung gefragt worden wäre, ob ich mir vorstellen kann, dass wir das Oktoberfest 2022 in dieser Form erleben werden, dann hätte meine Vorstellungskraft und meine Überzeugung wahrscheinlich nicht ausgereicht, um die Stimmung vorauszusagen, die unser Kurpfälzer Publikum versprüht hat. All die Hindernisse auf der Suche nach dem Standort, all die Probleme, die mit einem neuen Team auf einem neuen Gelände auftreten können, haben sich beim Wiedersehen mit unseren Gästen und deren Freude in den Augen in Luft aufgelöst. Acht ausverkaufte Abendveranstaltungen und der erstmals in dieser Saison eingeführte Frühschoppen hatten ein besonderes Flair und eine besondere Ausstrahlung. Mein ganzes Team war getragen von dieser Euphorie, die an diesen vier Wochenenden im Festzelt geherrscht hat. Mein Dank gilt meinen Mitarbeitern und insbesondere diesem großartigen Publikum. Auch möchte ich mich bei der Maimarktgesellschaft bedanken, die uns jederzeit professionell und ohne zu zögern hilfreich zur Seite stand sowie den vielen Fürsprechern und helfenden Unternehmen, die dieses Fest möglich und zu einem inzwischen bedeutsamen Kulturereignis gemacht haben. Die Bedeutung und die Wirkung dieser Abende sind etwas ganz Besonderes, was man sich als Außenstehender zunächst gar nicht vorstellen kann. Jeder im Festzelt hat diese einzigartige Atmosphäre gespürt.“

Okt.Ma
Commco