• Startseite
  • Lokales
  • Hannover Messe 2016: Fraunhofer IESE und amerikanisches Schwesterinstitut CESE präsentieren sich gemeinsam

Der duftende Wagen" / Geklautes Parfüm in Hülle und Fülle

POL-DA: Viernheim: "Der duftende Wagen" / Geklautes Parfüm in Hülle und Fülle

17.09.2015 - 12:33 Uhr, Polizeipräsidium Südhessen

Viernheim (ots) - Das Auto eines 24 Jahre alten Mannes diente wohl nicht einzig und allein als Fortbewegungsmittel sondern auch als Depot für gestohlene Waren. Die Polizei ist am Mittwochmittag (16.9.2015) zu einem Warenhaus in der Robert-Schumann-Straße gerufen worden. Ein Ladendetektiv hat auf frischer Tat den 24-Jährigen beim Diebstahl von drei Parfümpackungen im Wert von rund 327 Euro erwischt. Die herbeigerufene Polizeistreife schenkte dem Mann keinen Glauben, mit dem Zug angereist zu sein, da bei ihm ein Autoschlüssel aufgefunden wurde. So war es für die Beamten keine Überraschung, auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums das passende Auto zu finden. Eher war das Erstaunen groß, zu sehen, dass sich der Innenraum als Depot für gestohlene Waren öffnete. Für gut 1000 Euro "beherbergte" das "duftende" Auto unterschiedliche Parfümmarken sowie eine gestohlene Bohrmaschine der Marke Hilti. Einen von der Staatsanwaltschaft Darmstadt beantragten Haftbefehl konnte der Mann durch Zahlung von 1500 Euro Sicherheitsleistung in letzter Minute abwenden. Insgesamt sind vier Anzeigen erstattet worden, für die er sich verantworten muss.