• Startseite
  • Lokales
  • POL-DA: Viernheim / L 3111: Zeugenaufruf nach Gefährdung des Straßenverkehrs

POL-DA: Lampertheim: Zwei Wohnungseinbrüche/Einmal an Tür gescheitert und einmal Schmuck erbeutet

POL-DA: Lampertheim: Zwei Wohnungseinbrüche/Einmal an Tür gescheitert und einmal Schmuck erbeutet

26.01.2016 - 10:42 Uhr, Polizeipräsidium Südhessen

Lampertheim (ots) - Zwei Wohnungseinbrüche beschäftigen aktuell die Ermittler der Kriminalpolizei. Ein Einfamilienhaus im Ulmenweg geriet am späten Montagnachmittag (25.01.) in das Visier von Kriminellen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt in die Räumlichkeiten. Aus einer Schatulle wurden Schmuck und Goldmünzen entwendet. Bereits am Sonntag (24.01.) versuchten Einbrecher in ein Wohnhaus in der Ringstraße einzudringen, scheiterten aber mit ihrem gewaltsamen Aufbruchsversuch an der Eingangstür und mussten unverrichteter Dinge ohne Beute wieder abziehen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06252/7060 in Verbindung zu setzen.