• Startseite
  • Lokales
  • Ein innerer BH in der Brust dient längerfristigem Halt nach Brustkorrekturen

TÜV Rheinland Akademie geht mit neuem Webshop an den Start

TUEVIm Handumdrehen passende Fortbildung finden
Weiterbildung sichert Unternehmen Fachkräftebedarf und Wettbewerbsfähigkeit / Firmen können Mitarbeiter für die Ausübung gesetzlich geregelter Tätigkeiten vorschriftsmäßig qualifizieren / TÜV Rheinland Akademie startet jetzt neuen Webshop / Unternehmen und motivierte Mitarbeiter finden darin komfortabel und schnell geeignete Maßnahmen

Köln, 30. November 2016. Aus- und Weiterbildung sind ein wichtiges Instrument zur Sicherung des Fachkräftebedarfs der Wirtschaft. So sind die Mitarbeiter nicht nur up to date und sichern so ihren Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit. Diese Maßnahmen ermöglichen den Firmen zugleich, ihre Mitarbeiter für die Ausübung gesetzlich geregelter Tätigkeiten vorschriftsmäßig zu qualifizieren. Darüber hinaus können motivierte Mitarbeiter mit geeigneten Weiterbildungen die nächste Sprosse ihrer Karriereleiter erklimmen. Damit die Unternehmen und ihre Mitarbeiter komfortabel und schnell die für sie passenden Qualifizierungsmöglichkeiten finden können, startet die bundesweit aktive TÜV Rheinland Akademie jetzt ihren neuen, auch für mobile Endgeräte ausgelegten Webshop. Dabei verfolgen die Bildungsprofis einen ganzheitlichen Ansatz und legen nochmals eine Schippe in puncto Benutzerfreundlichkeit, der Themenclusterung sowie der Vereinfachung der Buchungsprozesse drauf. Auch bei der Suchfunktion und der Darstellung der Kursinhalte haben die TÜV-Experten kräftig Hand angelegt. Neu sind unter anderem Produktempfehlungen, die die Unternehmen und Mitarbeiter wirkungsvoll dabei unterstützt, die passende Fortbildung zu identifizieren. Weitere Informationen: Tel. 0 80 08 48 40 06 und https://akademie.tuv.com.

TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit über 140 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten 19.600 Menschen rund um den Globus. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von knapp 1,9 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Lebensbereichen. TÜV Rheinland prüft technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, begleitet Projekte und Prozesse für Unternehmen. Die Experten trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüf- und Ausbildungszentren. Seit 2006 ist TÜV Rheinland Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption. www.tuv.com im Internet.