• Startseite
  • Lokales
  • Verkaufsrekord: 30.000 Tickets für den Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt Palazzo verkauft

Dreister Fahrraddieb

POL-PDLU: Dreister Fahrraddieb

03.09.2015 – 10:22
 

Speyer (ots) -

02.09.2015, 20.40 Uhr
Als ein 18-Jähriger gegen 20.40 Uhr mit seinem Fahrrad, das er in der
Bahnhofstraße abgestellt hatte, wegfahren wollte, stellte er fest, 
dass es nicht mehr am Abstellort stand. Nach einem  Hinweis von 
Passanten wurde er auf einen weißen Lieferwagen aufmerksam gemacht, 
in den ein Mann ein Fahrrad einlud. Auf Ansprache durch den 
Geschädigten gab der Unbekannte an, dass er "Schrott abhole". Er 
holte das Fahrrad wieder aus dem Lieferwagen und stellte es dem 
Geschädigten vor die Füße. Anschließend stieg er als Beifahrer in den
Lieferwagen und fuhr davon. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen
weißen Lieferwagen mit zwei Sitzplätzen mit RP-IP  oder RC-IP 
Kennzeichen. Den Fahrer des Wagens konnte er nicht sehen. Den 
Unbekannten kann er wie folgt beschreiben: ca. 40 Jahre, ca. 1,76 m 
groß, kurz rasierte Haare. Das Fahrrad hatte vor 3 Jahren einen NP 
von ca. 300 Euro.