Neuer Stadtteil-Treffpunkt: Der „Platz der Begegnung“ in Schlierbach ist fertig

Foto Tobias Dittmer Der „Platz der Begegnung“ in Schlierbach ist jetzt fertig. Eröffnungsfeier am 12. Oktober 2019
pd 19 10 platz der begegnung schlierbach by dittmer

Bei sommerlichem Wetter haben die Menschen in Heidelberg-Schlierbach am Samstag, 12. Oktober 2019, ihren neuen Stadtteil-Treffpunkt, den „Platz der Begegnung“, nach rund neun Monaten Bauzeit gefeiert. Bei der Veranstaltung der Stadt Heidelberg und des Stadtteilvereins Schlierbach erkundeten viele Besucherinnen und Besucher den neuen Treffpunkt für alle. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßte die Gäste. Der Stadtteilverein hatte für das Fest verschiedene Aktivitäten für die ganze Familie geplant. Die Kinder tobten sich am Spielmobil des Kulturfensters aus, die Älteren konnten die neue Boulefläche ausprobieren.

Ein einladender Platz für alle

Auf dem neuen Platz zwischen Hermann-Löns-Weg und Am Schlierbachhang oberhalb des
S-Bahnhofs Schlierbach-Ziegelhausen sollen sich Bürgerinnen und Bürger jeden Alters treffen, erholen und austauschen können. Mit einer Kinderspielfläche, einem Klettergerät und der Boulefläche bietet der Platz der Begegnung Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Er wird zudem für Veranstaltungen wie Flohmärkte oder kleine Feste nutzbar sein und soll so den Stadtteil beleben. Außerdem ist der Platz barrierefrei zugänglich. Die Kosten für den Bau des neuen Treffpunkts betrugen rund 325.000 Euro.
Bildunterschrift: