• Startseite
  • Lokales
  • Baden Württemberg
  • Mannheim
  • POL-MA: Mannheim: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg; Todesfall im Zusammenhang mit polizeilichem Einsatz am 10. Mai 2022 in Mannheim

POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Schwerer Unfall auf der Kreuzung B44

20.05.2023 – 17:40

Polizeipräsidium Mannheim



Mannheim-Sandhofen (ots)

RettungsdienstEntgegen den ersten Befürchtungen kam es bei einem Unfall auf der Kreuzung B44 / Lilienthalstraße nicht zu größeren Verletzungen der Beteiligten. Der 23-jährige Fahrer eines Krankenwagens befuhr die Frankenthaler Straße in Fahrtrichtung Sandhofen und ordnete sich auf der rechten Fahrspur ein, um in die Lilienthalstraße abzubiegen. Kurz vor Erreichen der Kreuzung entschied er sich nicht in die Lilienthalstraße abzubiegen, sondern die Fahrt geradeaus auf der Frankenthaler Straße in Fahrtrichtung Sandhofen fortzusetzen. Bei diesem Fahrstreifenwechsel übersah der Fahrer den seitlich hinter ihm fahrenden Motorradfahrer. Es kam zur Kollision, in Folge derer der 31-jährige von seinem Motorrad abgeworfen wird. Durch den Sturz erlitt dieser aber nur leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.