Die Farbe Blau 44. Jahresfotoausstellung des Fotoclubs Sinsheim

Stadt Sinsheim
AusstFotoclub

(Stadt Sinsheim): Oberbürgermeister Jörg Albrecht (2.v.r.) mit Mitgliedern der Fotoclubs bei der Eröffnung der Ausstellung im Rathausfoyer

Für 2020 hatte sich der Fotoclub Sinsheim Großes vorgenommen; eine Dokumentation zahlreicher Veranstaltungen im Jahr der Heimattage Baden-Württemberg in Sinsheim war angedacht gewesen. Der Ausbruch der Coronapandemie und in Konsequenz die Absage des Landesfests vereitelten die Pläne. Nicht viele Fotos konnten im Rahmen der Heimattage entstehen, und so wird die diesjährige Fotoausstellung der Mitglieder um das Thema „Blau“ erweitert.

Die Ausstellung zeigt über 100 Fotos. Vom 6. bis zum 30. Oktober 2020 sind die Bilder im Foyer des Rathauses ausgestellt und können zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung besichtigt werden.

Am Vorabend der Ausstellung fand unter Einhaltung der Hygienebestimmungen eine kleine Begrüßung anstelle einer offiziellen Vernissage statt.
„Gerne hätte der Fotoclub die Heimattage Baden-Württemberg in Sinsheim ein ganzes Jahr lang fotografisch begleitet“, sagte Robert Müller, Vorsitzender des Fotoclubs, bei der Begrüßung. Das wäre sicher eine große Aufgabe geworden, aber eine, der man sich mit viel Freude und Engagement gewidmet hätte, fügte er hinzu. „Umso mehr freut es mich, dass es uns trotz allem gelungen ist, unsere Jahresausstellung im Sinsheimer Rathaus zu zeigen.“ Es ist bereits die 44. Jahresausstellung. Für diese Möglichkeit sei man sehr dankbar, betonte Müller.
„Ich hätte mich natürlich sehr gefreut, wenn es möglich gewesen wäre, diese Ausstellung mit einer großen Vernissage zu eröffnen. Umso mehr freue ich mich, wenn zahlreiche Besucher das Angebot nutzen, um die Bilder während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen. Das lohnt sich in jedem Fall!“, betonte Oberbürgermeister Jörg Albrecht. Den Ausfall der Heimattage bedauere auch er natürlich außerordentlich, mit den neuen Bildern habe der Fotoclub jedoch ein „tolles neues Thema“ gefunden.

Erfreut zeigte sich Müller auch über den großen Zulauf, den der Fotoclub in den letzten Monaten erhalten hat. Inzwischen zählt der Club auch Mitglieder von außerhalb Sinsheims, so beispielsweise aus Bad Rappenau und Wiesenbach.

Der Fotoclub Sinsheim war 2020 Ausrichter der 61. Landesfotomeisterschaft Baden-Württemberg des Deutschen Verbandes für Fotografie e.V. Der offizielle Teil inklusive einer Preisverleihung musste leider aufgrund der aktuellen Krise ausfallen. Es wäre nach 2005 “das” Highlight für den Fotoclub gewesen und ein geplanter Beitrag zu den Heimattagen.

Neben der 44. Jahresfotoausstellung veranstaltet der Fotoclub Sinsheim am Sonntag, den 11. Oktober 2020 in der Dr.-Sieber-Halle die 35. Fotobörse und die 6. Pixeljagd.