POL-DA: Wald-Michelbach Ober-Schönmattenwag: Ältere Dame mit Panzer gesucht Wer kann Hinweise geben?

23.04.2020 – 11:13

Polizeipräsidium Südhessen

pol-da
SchildkroeteNoel

Wald-Michelbach (ots)

Auf der Suche nach ihrer Landschildkröte hat sich eine Frau aus dem Lotzenweg am Dienstagnachmittag (21.04.2020) an die Polizeistation Wald-Michelbach gewandt. Doch bislang ist auch bei der Polizeistation kein Hinweis auf den Verbleib der griechischen Landschildkröte eingegangen, so dass die Suche weitergeht.

Nach Angaben der Besitzerin war "Noel", was übersetzt Weihnachten bedeutet, eine der ersten griechischen Landschildkröten, die in Deutschland geschlüpft waren und das am 25.12. vor 56 Jahren im Hause des Vaters der jetzigen Besitzerin. Seit 25 Jahren lebt Noel gemeinsam mit ihrer Schwester Tiska, die ebenfalls seit Geburt zur Familie gehört, in einem Gehege. Ausbruchsversuche gab es bislang noch nicht. Wie Noel verschwinden konnte, ist unklar.

Die Schildkröte ist etwas so groß wie ein DIN A4 Blatt und ihr Panzer ist an der linken Seite beschädigt.

Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der Landschildkröte geben können oder diese gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06207 / 9405-0 bei der Polizeistation Wald-Michelbach zu melden.