POL-PDLU: Frankenthaler Löwe auf Abwegen

pol-pdlu-
pol pdlu frankenthaler loewe auf abwegen

Frankenthal (ots) - Einer der Frankenthaler Löwen befand sich in der vergangenen Nacht in Frankenthal auf Abwegen. Durch einen Zeugen wurde der Polizei am 18.11.2017 gegen 03:16 Uhr mitgeteilt, dass eine männliche Person im Bereich der Beindersheimer Straße in Frankenthal auf einen Löwen mit den Fäusten einschlagen würde und diesen anschließend "Huckepack" weggetragen habe. Durch die Streife konnte die Person dann kurz vor der Nordbrücke angetroffen und kontrolliert werden. Der deutlich unter Alkoholeinfluss stehende 26-jährige Frankenthaler gab an nichts von einem Löwen zu wissen. Dieser konnte jedoch in einem nahegelegenen Gebüsch aufgefunden werden. Auf der rechten Körperseite wies er einen Riss auf, so dass gegen den Beschuldigten ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und auch wegen Diebstahls eingeleitet wurde. Wer Hinweise zu dem Besitzer / Heimatstandort des Löwen geben kann wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Polizei übermittelt werden.