Weihnachtskonzert BürgerStiftung Ludwigshafen

kl lu
K1024 Soudant Hubert 2

Weihnachtskonzert BürgerStiftung Ludwigshafen

15. Dezember 2016, 19:30 Uhr - Pfalzbau Ludwigshafen, Konzertsaal

Michael Barenboim spielt Tschaikowski!

 

Start Vorverkauf am 7. September 2016

In Kooperation mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz wird am 15. Dezember um 19:30 Uhr eine der überwältigenden Sinfonien von Tschaikowski (Nr. 5 e-Moll, op. 64), sein Slawischer Marsch und das virtuose Violinkonzert D-Dur, op. 35 präsentiert. Als Violinist konnte Michael Barenboim, Sohn des Dirigenten Daniel Barenboim und der Pianistin Jelena Baschkirowa sowie mittlerweile selbst international anerkannter Künstler, gewonnen werden. Hubert Soudant, seit 2004 Chefdirigent des Tokyo Symphony Orchestra, dirigiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Der Gewinn aus dem Ticket-Verkauf fließt in die Projektarbeit der BürgerStiftung Ludwigshafen.

Eintrittskarten sind am Konzertabend zu Preisen von 15,50 Euro, 26,50 Euro, 33,50 Euro und 39,50 Euro bei der Theaterkasse erhältlich. Im Vorverkauf sind diese zzgl. den jeweiligen Vorverkaufsgebühren bei der Theaterkasse im Pfalzbau (Tel. 0621 504-2558), bei der Tourist-Information Ludwigshafen (Berliner Platz 1, Tel. 0621 512035) und im Internet bei tickets.vibus.de sowie bei ReserviX.de (Tel. 01805 700 733, gebührenpflichtig) erhältlich.

Für Schüler und Studenten gibt es an der Theaterkasse Sonderkonditionen: „Klassik zum Kinopreis“ - auf allen Plätzen für 8,70 € !!

 

15. Dezember 2016, 19:30 Uhr - Pfalzbau Ludwigshafen, Konzertsaal

Michael Barenboim spielt Tschaikowski!

 

Start Vorverkauf am 7. September 2016

In Kooperation mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz wird am 15. Dezember um 19:30 Uhr eine der überwältigenden Sinfonien von Tschaikowski (Nr. 5 e-Moll, op. 64), sein Slawischer Marsch und das virtuose Violinkonzert D-Dur, op. 35 präsentiert. Als Violinist konnte Michael Barenboim, Sohn des Dirigenten Daniel Barenboim und der Pianistin Jelena Baschkirowa sowie mittlerweile selbst international anerkannter Künstler, gewonnen werden. Hubert Soudant, seit 2004 Chefdirigent des Tokyo Symphony Orchestra, dirigiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Der Gewinn aus dem Ticket-Verkauf fließt in die Projektarbeit der BürgerStiftung Ludwigshafen.

Eintrittskarten sind am Konzertabend zu Preisen von 15,50 Euro, 26,50 Euro, 33,50 Euro und 39,50 Euro bei der Theaterkasse erhältlich. Im Vorverkauf sind diese zzgl. den jeweiligen Vorverkaufsgebühren bei der Theaterkasse im Pfalzbau (Tel. 0621 504-2558), bei der Tourist-Information Ludwigshafen (Berliner Platz 1, Tel. 0621 512035) und im Internet bei tickets.vibus.de sowie bei ReserviX.de (Tel. 01805 700 733, gebührenpflichtig) erhältlich.

Für Schüler und Studenten gibt es an der Theaterkasse Sonderkonditionen: „Klassik zum Kinopreis“ - auf allen Plätzen für 8,70 € !!