SWR Wissensquiz: Spende geht nach Worms

ARD
SWR 001

„Meister des Alltags“, 13. Januar 2020, 22:30 Uhr, SWR Fernsehen / Alice Hoffmann und Dennis Wilms spenden ihren Gewinn an den Frühchenverein federleicht e. V.

Auch im neuen Jahr stellt Moderator Florian Weber im SWR Wissensquiz die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidatinnen und Kandidaten auf die Probe. Schimmelt schwarzer Pfeffer schneller als weißer? Ist „Dubbel“ eine traditionelle Süßspeise in Baden-Württemberg? Gilt die ärztliche Schweigepflicht auch nach dem Tod von Patientinnen und Patienten? Der SWR Moderator Dennis Wilms und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Beide Teams spielen für Projekte der Kinderhilfsaktion „Herzenssache e. V.“. Beim Siegerteam wird die erspielte Summe verdoppelt. Zu sehen am Montag, 13. Januar, um 22:30 Uhr im SWR Fernsehen.

Spenden gehen nach Worms und Illingen
Mit ihrem Gewinn unterstützen Dennis Wilms und Alice Hoffmann den Frühchenverein federleicht e. V. in Worms. Dieser möchte auf der Frühchenstation einen besonders gemütlichen Rückzugsort einrichten, damit Eltern während der schwierigen Lebensphase Kraft tanken können. Bodo Bach und Enie van de Meiklokjes spenden die erspielte Summe an die Familienherberge Lebensweg e. V.

Mit prominenten Kandidaten Erstaunliches aus dem Alltag erfahren
Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren in der 30-minütigen Quizsendung Wissenswertes und Skurriles zum Alltagsleben. Moderator Florian Weber bereichert die richtigen Antworten mit Service-Informationen für das Publikum.

„Meister des Alltags – Das SWR Wissensquiz“ mit Moderator Florian Weber und den Kandidaten Dennis Wilms, Alice Hoffmann, Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach. Montags, 22:30 Uhr, SWR Fernsehen.

Fotos über www.ARD-Foto.de