Preisverleihung „Goldene Sonne“ Exklusive Gala im Wunderland Kalkar

©sonnenklar.TV
AJ9I0862

(rbw)„Goldene Sonne“, der Tourismus- und Medienpreis von sonnenklar.TV, zeichnet neben außergewöhnlichen, touristischen Leistungen auch Prominente für ihr Lebenswerk aus. Bis 2011 eher nebenbei auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin zu finden, hat sich der Event mittlerweile zu einem wichtigen Medienereignis des Jahres entwickelt.

1500 Gäste im ausverkauften Haus waren begeistert von der großartigen, legendären Lokation am Niederrhein. Zu Ehren der ausgezeichneten Persönlichkeiten hatten in diesem Jahr besonders viele VIP-Gäste ihr Kommen zugesagt wie Reiner Calmund, Uli Potofski, Max Schautzer, Werner Schulze- Erdel, Hans Meiser, Prinz Alexander von Anhalt und andere Prominente aus Film, Funk und Fernsehen. Auf der Showbühne sorgten die Musik-Legenden Marcia Barrett, Ireen Sheer, The Lords, Chris Andrews und Wolfgang Petrys Sohn Achim sowie die sonnenklar.TV-Band für Mega – Stimmung.

Während der vierstündigen Liveübertragung wurde unter anderem Jörg Kachelmann für seine „Pionierleistung im Deutschen Fernsehen“ ausgezeichnet ebenso wie im „touristischen Segment Kreuzfahrt“

die Crew des berühmten „Traumschiffs“, die als Pioniere des derzeitigen Kreuzfahrt-Booms gelten. Zu den weiteren Preisträgern 2017 zählten die klassischen Auszeichnungen in den Segmenten „Reisebüro“, „Hotel Eigenanreise“, „Hotel Mittelstrecke“, „Hotel   Fernstrecke“, „Neueröffnung“, „Kreuzfahrtgesellschaft“ und „Deutsche Ferienregion“ des Jahres. Das Segment „Lebenswerk gehörte wohl zu der emotionalsten Auszeichnung des Abends.

REINER MEUTSCH, Gründer der Reisegesellschaft Berge & Meer, hat sich nach dem Verkauf der Firma ganz seiner Stiftung gewidmet. Die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP fördert die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen und hat mit diesem Hintergrund in afrikanischen Ländern schon viele Schulen gebaut.

Weitere Informationen können Sie unter  www.sonnenklar.tv/goldenesonne abrufen.