Tag der Pflegenden 2020 am 12. Mai Heute wird die Beleuchtung von Alter Brücke, Rathaus und Verwaltungsgebäude des Uniklinikums fortgesetzt

Christian Buck
Heidelbtagderpflegendenaltebruecke
 

Die Stadt Heidelberg und das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) setzen anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden am heutigen Dienstag, 12. Mai 2020, ein Zeichen der Anerkennung für den Pflegeberuf: Gemeinsam beleuchten Stadt und Klinikum mit der Alten Brücke, dem Rathaus und dem Verwaltungsgebäude des UKHD drei Gebäude im Stadtgebiet.

Die Alte Brücke und das Rathaus in der Heidelberger Altstadt werden am heutigen Dienstagabend, 12. Mai 2020, nochmals von 21 bis 24 Uhr blau beleuchtet – wie schon am Vorabend. Als Zeichen der Dankbarkeit und Verbundenheit greift die Stadt damit die Farbe des Universitätsklinikums auf. An der Fassade des Verwaltungsgebäudes des Uniklinikums ist die ganze Woche über nachts der Slogan „Unsere Pflege für Eure Zukunft!“ zu lesen.

Das internationale Motto des diesjährigen „Tags der Pflegenden“ lautet: „Nursing the World to Health“. Der Aktionstag findet jährlich am 12. Mai statt und soll die Bedeutung der professionellen Pflege für alle Menschen dieser Welt würdigen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 2020 zum weltweiten Jahr der Pflegenden und Hebammen erklärt. Zudem fällt der Aktionstag auf den 200. Jahrestag der Geburt von Florence Nightingale – der Begründerin der Krankenpflege. Weitere Informationen im Internet gibt es unter www.heidelberg.de, www.ukhd.de und www.du-wirst-wachsen.de.

 

Bildunterschrift:
Die Alte Brücke wird am heutigen Dienstag, 12. Mai, nochmals von 21 Uhr bis Mitternacht blau beleuchtet – als Zeichen des Dankes an alle Pflegekräfte.

Christian Buck
heidelbergtagderpflegendenrathaus

Bildunterschrift:
Das Rathaus erstrahlt zum Internationalen Tag der Pflegenden am heutigen Dienstag, 12. Mai, in Blau.