Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Stimmungsvoller Treffpunkt:

MWG Mannheimer Weihnachtsmarkt-GmbH
Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm mapr WHMarkt00014

Bereits am Montag, 25. November, beginnt das vorweihnachtliche Treiben in den Hüttengassen auf dem Friedrichsplatz

Sterne, Kerzen und viele bunte Lichter – wer sich auf Advent und Weihnachten einstimmen möchte, findet auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm eine bunte Vielfalt an Dekoration, Kunsthandwerk und schönen Geschenkideen. Am besten verabredet man sich mit Familie und Freunden zum vorweihnachtlichen Bummel, genießt Herzhaftes vom Grill, weihnachtliches Naschwerk, Tees und Glühwein in vielen Variationen. Rund 200 liebevoll geschmückte Hütten bieten traditionellen Weihnachtsschmuck, Krippen mit Zubehör, Duftlampen sowie internationales Kunsthandwerk aus Holz, Leder und Keramik, Schmuck und Spielzeug sowie Wärmendes aus Fell und Wolle. Ein weiteres Highlight ist die 18 Meter hohe begehbare Weihnachtspyramide mit einem Café im ersten Stock.

Für Kinder drehen Märchenkarussell, Kinder-Riesenrad und eine Kinder-Eisenbahn ihre Runden – auf dem über 130 Jahre alten Etagenkarussell nehmen gerne auch große „Kinder“ Platz, während auf der historischen Orgel heitere und festliche Weisen erschallen. Auf der Bühne präsentieren Schulklassen, Tanzgruppen, Chöre und Bläserensembles ihr Können – von Weihnachtsliedern bis zur Popmusik, vom klassischen Ballett bis zum Streetdance. Am Sonderstand „Informieren und Helfen“ verkaufen Ehrenamtliche Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte.

Der Mannheimer Weihnachtsmarkt ist ein beliebtes Ausflugsziel: Besuchergruppen kommen aus verschiedenen Regionen Deutschlands, aus der Schweiz und aus Frankreich. Mehrere Stadtbahnhaltestellen sind in unmittelbarer Nähe, zwei Tiefgaragen befinden sich direkt unter dem Markt.