Testbericht EGO Rasenmäher LM 1903 E-SP Wir haben das neue, weiterentwickelte Rasenmäherkit LM 1903 E-SP aus dem EGO-Sortiment eingehend getestet.

ego
EGORM

Das Set beinhaltet den Rasenmäher LM 1903, einen 5 Ah-Akku und ein Schnellladegerät zum Gesamtpreis von 699 Euro.


Das Gehäuse / Kunststoffmähdeck ist eine sehr stabile Ausführung. Alle Kabelstränge sind in Schutzrohre verlegt, somit wird ein Kabelgewirr vermieden. Der Schiebeholm besteht aus Aluminium und kann auf entsprechende Größe, für ein bequemes Arbeiten, eingestellt werden. Das Gerät selbst ist so konstruiert, dass es hochkant und mit zusammengeschobenen Schiebeholm platzsparend aufbewahrt werden kann. Zudem erleichtert diese Methode ohne Kraftaufwand die Reinigung nach dem Mähen.

Das Gerät arbeitet kraftvoll aber dennoch leise mit einem 5 Ah- Akku, der zu Anfang geladen werden muss (zur Info, die EGO - Akkus passen auch an alle andere Geräte aus dem EGO-Sortiment ). Eine große Erleichterung, dass kein Nachfüllen und Lagerung von Benzin mehr nötig ist.

Anm. der Redaktion: Laut der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde wird während einer einstündigen Nutzung eines neuen Benzin-Rasenmähers die Luft genauso verschmutzt, wie durch die Emission von elf Neuwagen. Außerdem werden jedes Jahr über 74 Millionen Liter Treibstoff, hauptsächlich Benzin, beim Wiederbefüllen von Rasenmähern verschüttet - das ist mehr als bei der Umweltkatastrophe der Exxon Valdez (Quelle EPA- Statistik)


Ist der Fangkorb mit dem hohen 55 l Fassungsvermögen montiert – übrigens durch ein einfaches und unkompliziertes Stecksystem, ist der Mäher bereit. Gleich zu Anfang fällt positiv die Kindersicherung auf. Entfernt man den Sicherheitsstecker, der sich im Akkuschacht befindet, startet der Mäher nicht. Die Schnitthöhenverstellung für alle 4 Räder erfolgt durch einen zentralen Hebel. Ein kleiner Luxus zusätzlich sind die zuschaltbaren Scheinwerfer, die ein Mähen in der Dämmerung wesentlich erleichtern.


Das Mähen an sich ist einfach. Mit einer Schnittbreite von 47 cm und einem Radantrieb mit stufenloser Einstellung, sorgt der Rasenmäher LM 1903 E-SP für ein müheloses Arbeiten. Die Antriebsgeschwindigkeit lässt sich am Schiebeholm stufenlos von 2,2 bis 5,0 km/h einstellen. Nicht zu unterschätzen die Höchstgeschwindigkeit, ist sie doch vergleichbar mit einem strammen Spaziergang oder einer leichten Trainingseinheit.


Mulchen ist das Abdecken des Bodens mit organischem Material. Das Wasser kann nicht so schnell verdunsten und der Boden bleibt länger feucht. Das bedeutet im Sommer Arbeitsersparnis und generell bester Dünger für den Rasen. Der Rasenmäher LM 1903 E-SP ist ausgestattet mit einer Mulchfunktion, die auch diese Arbeit übernimmt.


Fazit: Der Rasenmäher LM 1903 E-SP ist ein hochentwickeltes Gerät, es garantiert großer und leichter Bedienungskomfort und eine enorme Zeitersparnis. Das Preis / Leistungsverhältnis ist stimmig. Wir können das Rasenmäherkit LM 1903 E-SP absolut empfehlen.