• Startseite

POL-MA: Mannheim - Innenstadt: Durch Geldwechseltrick hohe Bargeldsumme erbeutet - Zeugen gesucht

POL-MA: Mannheim - Innenstadt: Durch Geldwechseltrick hohe Bargeldsumme erbeutet - Zeugen gesucht

02.12.2021 – 10:29

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim - Innenstadt (ots)

Am Montagnachmittag, gegen 17:40 Uhr, wurde der Inhaber eines Juwelier-Geschäfts in den K-Quadraten Opfer eines sog. "Wechselfallenschwindels". Ein unbekannter Mann war, begleitet von zwei Frauen, in das Geschäft gekommen und

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim - Innenstadt: Durch Geldwechseltrick hohe Bargeldsumme erbeutet - Zeugen gesucht

POL-MA: Neckarbischofsheim: Frontalzusammenstoß; Verursacher unter Alkohol, Blutentnahme; Führerschein sichergestellt

POL-MA: Neckarbischofsheim: Frontalzusammenstoß; Verursacher unter Alkohol, Blutentnahme; Führerschein sichergestellt

02.12.2021 – 09:11

Polizeipräsidium Mannheim


Neckarbischofsheim (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen kollidierten in der Einmündung Hauptstraße/Schulgasse zwei Fahrzeuge frontal miteinander. Ein 58-jähriger Autofahrer wollte kurz nach 3 Uhr von der Hauptstrqaße nach rechts in die Schulgasse abbiegen, fuhr dabei zu

weiterlesen...: POL-MA: Neckarbischofsheim: Frontalzusammenstoß; Verursacher unter Alkohol, Blutentnahme; Führerschein sichergestellt

Kultur im Kreis Konzerte des Rhein-Neckar-Kreises Corona-bedingt abgesagt

Kultur im Kreis Konzerte des Rhein-Neckar-Kreises Corona-bedingt abgesagt


Erich-Sauer-Ausstellung im Kreisarchiv Ladenburg noch bis zum 12. Dezember zu sehen

Nachdem bereits das Adventskonzert mit der Jungen Philharmonie am 5. Dezember 2021 in Plankstadt und die Konzertreise des russischen Knabenchores Dubna vom 4. bis 12. Dezember 2021 Corona-bedingt abgesagt werden

weiterlesen...: Kultur im Kreis Konzerte des Rhein-Neckar-Kreises Corona-bedingt abgesagt

POL-MA: Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis: Leitende Kriminaldirektorin Ulrike Schäfer ist neue Vizepräsidentin des Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis: Leitende Kriminaldirektorin Ulrike Schäfer ist neue Vizepräsidentin des Polizeipräsidium Mannheim

02.12.2021 – 08:33

Polizeipräsidium Mannheim



Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Seit 1. September 2021 leitet Ulrike Schäfer die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg des Polizeipräsidiums Mannheim, künftig übernimmt sie nun auch offiziell die Stellvertretung des Polizeipräsidenten Siegfried Kollmar als Vizepräsidentin.

"Ich

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis: Leitende Kriminaldirektorin Ulrike Schäfer ist neue Vizepräsidentin des Polizeipräsidium Mannheim

Die Stadt Mannheim führt vom 6. bis 10. Dezember in folgenden Straßen mobile Geschwindigkeitskontrollen durch:

Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche



An der Radrennbahn – Carl-Benz-Straße – Grenadierstraße (Erich-Kästner-Schule) – Käfertaler Straße – Mallaustraße – Mosbacher Straße – Mutterstadter Platz (Rheinau Schule) – Osterburker Straße – Rheinauer Ring – Rohrhofer Straße – Römer Straße (Wallstadtschule) – Wilhelm-Peters-Straße (Gerhard-Hauptmann- Schule) – Winterstraße (Pfingstbergschule) – Zum Herrenried (Käthe-Kollwitz-Schule)

Kurzfristige Änderungen oder zusätzliche Messstellen sind aus aktuellem Anlass möglich.

weiterlesen...: Die Stadt Mannheim führt vom 6. bis 10. Dezember in folgenden Straßen mobile Geschwindigkeitskontrollen durch:

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Überfall auf Tankstelle - Täter flüchtig

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Überfall auf Tankstelle - Täter flüchtig

01.12.2021 – 22:34

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim-Käfertal (ots)

Die Polizei fahndet derzeit mit starken Kräften am Boden und einem Hubschrauber in der Luft nach einem flüchtigen Tankstellenräuber. Die bislang unbekannte Person betrat gegen 21.00 Uhr eine Tankstelle in der Waldstraße

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim-Käfertal: Überfall auf Tankstelle - Täter flüchtig

Ab 6. Dezember 2021: Zutritt zu den Dienstgebäuden des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis nur noch mit 3G-Nachweis

Ab 6. Dezember 2021: Zutritt zu den Dienstgebäuden des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis nur noch mit 3G-Nachweis

Wie die Pressestelle des Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis aktuell mitteilt, gilt ab Montag, 6. Dezember 2021 beim Betreten des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg und seiner Außenstellen für die Kundinnen und Kunden die 3G-Regelung. Demnach dürfen externe Personen die Liegenschaften nur noch betreten,

weiterlesen...: Ab 6. Dezember 2021: Zutritt zu den Dienstgebäuden des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis nur noch mit 3G-Nachweis

Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrskontrolle führt zur Sicherstellung von rund 300g Marihuana - Amtsgericht Heidelberg erlässt Haftbefehl

Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrskontrolle führt zur Sicherstellung von rund 300g Marihuana - Amtsgericht Heidelberg erlässt Haftbefehl

01.12.2021 – 15:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach

Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim:

Bereits am Donnerstag, den 25.11.2021, hat das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 31-Jährigen wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Handels mit

weiterlesen...: Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrskontrolle führt zur Sicherstellung von rund 300g Marihuana - Amtsgericht Heidelberg erlässt Haftbefehl

Für nicht abgesagte Termine erhebt die Führerscheinstelle Storno-Gebühren

Für nicht abgesagte Termine erhebt die Führerscheinstelle Storno-Gebühren


Der Bereich Straßenverkehr verlangt ab Montag, 6. Dezember 2021 für nicht abgesagte Termine bei der Führerscheinstelle Storno-Gebühren. Bei nicht wahrgenommenen und vorher nicht rechtzeitig stornierten Termine sind 22,50 Euro zu zahlen. Eine kostenlose, rechtzeitige Stornierung muss spätestens zwei Tage –

weiterlesen...: Für nicht abgesagte Termine erhebt die Führerscheinstelle Storno-Gebühren