• Startseite

Corona-Verordnung Schule notverkündet Kultusministerin Theresa Schopper: „Die aktuelle Lage ist sehr dynamisch und deshalb müssen wir auch an den Schulen unsere Sicherheitszäune hochfahren“.

 

Das Kultusministerium hat heute (26. November) die Corona-Verordnung Schule notverkündet. Damit gelten ab dem kommenden Montag angepasste Regeln zum Schulbetrieb unter Corona-Bedinungen. Änderungen gibt es dabei für den Sportunterricht, den Musikunterricht, für Schulveranstaltungen und für mehrtägige außerunterrichtliche Veranstaltungen. „Die aktuelle

weiterlesen...: Corona-Verordnung Schule notverkündet Kultusministerin Theresa Schopper: „Die aktuelle Lage ist sehr dynamisch und deshalb müssen wir auch an den Schulen unsere Sicherheitszäune hochfahren“.

604. Aktuelle Meldung zu Corona 26.11.2021

604. Aktuelle Meldung zu Corona 26.11.2021

1. Aktuelle Fallzahlen / Drei weitere Todesfälle
2. Zahl der positiven Schnelltestungen
3. Reiseassoziierte Fälle
4. Impfstatus
5. Impfen
6. Meldung des Landes Baden-Württemberg: Auffrischimpfungen mit Biontech/Pfizer oder Moderna: beide Impfstoffe bieten sehr guten Schutz
7. Meldung des Landes Baden-Württemberg: Nachweis des Impfstatus künftig nur noch

weiterlesen...: 604. Aktuelle Meldung zu Corona 26.11.2021

Kreisforstamt: Holz aus dem Rhein-Neckar-Kreis wird regional vermarktet

Kreisforstamt: Holz aus dem Rhein-Neckar-Kreis wird regional vermarktet

Seit der extremen Trockenheit in den Jahren 2018, 2019 und 2020 und dem daraus resultierenden europaweiten Überangebot an Schadholz hat sich der Holzpreis für fast alle Sortimente im Rhein-Neckar-Kreis allmählich wieder stabilisiert und befindet sich auf einem guten Niveau. Die

weiterlesen...: Kreisforstamt: Holz aus dem Rhein-Neckar-Kreis wird regional vermarktet

Kommunaler Ordnungsdienst prüfte Gastronomie auf Einhaltung der Corona-Richtlinien In 10 von 49 kontrollierten Betrieben wurden Mängel festgestellt

 

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Heidelberg hat sich am Donnerstag, 25. November 2021, an der dritten landesweiten Schwerpunktaktion beteiligt und die Einhaltung der Corona-Richtlinien in der Gastronomie überprüft. Die Kontrollen waren vom Gesundheitsministerium angekündigt worden. Bei der Aktion haben

weiterlesen...: Kommunaler Ordnungsdienst prüfte Gastronomie auf Einhaltung der Corona-Richtlinien In 10 von 49 kontrollierten Betrieben wurden Mängel festgestellt

POL-PDLU: (Schifferstadt) Auseinandersetzung zwischen Bewohnern

POL-PDLU: (Schifferstadt) Auseinandersetzung zwischen Bewohnern

26.11.2021 – 12:45

Polizeidirektion Ludwigshafen


Schifferstadt (ots)

Am 25.11.2021, gegen 17:00 Uhr, kam es zwischen einem 39-jährigen und einem 31-jährigen Bewohner einer Unterkunft An der Rettungswache zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurde der 39-Jährige durch den 31-Jährigen ins Gesicht

weiterlesen...: POL-PDLU: (Schifferstadt) Auseinandersetzung zwischen Bewohnern

Alarmstufe II: Regelungen für den Amateurfußball immer noch nicht klar

Alarmstufe II: Regelungen für den Amateurfußball immer noch nicht klar

Karlsruhe. In Baden-Württemberg gilt seit Mittwoch, 24. November 2021, eine neue Corona-Verordnung. Danach befinden wir uns ab sofort in der Alarmstufe II, welche weitere Einschränkungen mit sich bringt, um einer Überlastung der Intensivkapazitäten entgegenzuwirken. Die neue CoronaVO Sport ist indes

weiterlesen...: Alarmstufe II: Regelungen für den Amateurfußball immer noch nicht klar

3G-Regel für Besucher*innen von städtischen Dienstgebäuden

3G-Regel für Besucher*innen von städtischen Dienstgebäuden

Ludwigshafen, den 25. November 2021

Wegen der dauerhaft hohen Corona-Infektionszahlen in der herrschenden Pandemie beschränkt die Stadtverwaltung ab Montag, 29. November 2021, für Besucher*innen den Zugang zu Dienstgebäuden wie beispielweise das Rathaus und die Bürgerbüros. Ab diesem Zeitpunkt ist das Betreten

weiterlesen...: 3G-Regel für Besucher*innen von städtischen Dienstgebäuden

POL-MA: B535/Heidelberg: LKW-Fahrer soll mehrere Male Auto ins Heck gefahren und geflüchtet sein - Zeugen gesucht!

POL-MA: B535/Heidelberg: LKW-Fahrer soll mehrere Male Auto ins Heck gefahren und geflüchtet sein - Zeugen gesucht!

26.11.2021 – 11:21

Polizeipräsidium Mannheim


Heidelberg (ots)

Am Mittwoch gegen 14:20 Uhr soll auf der B535 in Fahrtrichtung Heidelberg kurz nach der Anschlussstelle der A5 ein LKW-Fahrer mehrmals einer vorausfahrenden VW-Fahrerin in das Heck gefahren und anschließend geflüchtet sein.

weiterlesen...: POL-MA: B535/Heidelberg: LKW-Fahrer soll mehrere Male Auto ins Heck gefahren und geflüchtet sein - Zeugen gesucht!

POL-MA: Laudenbach, Rhein-Neckar-Kreis: Kind von Unbekanntem erpresst; ergänzende Pressemitteilung

POL-MA: Laudenbach, Rhein-Neckar-Kreis: Kind von Unbekanntem erpresst; ergänzende Pressemitteilung

26.11.2021 – 09:04

Polizeipräsidium Mannheim


Laudenbach, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Seit Mittwochnachmittag, den 17.11.2021 ermittelte der Polizeiposten Hemsbach auf Hochtouren nach dem bis dato unbekannten Täter, der in der Kleistraße rund 150 Euro von einem 9-Jährigen gefordert hatte. In diesem Zusammenhang

weiterlesen...: POL-MA: Laudenbach, Rhein-Neckar-Kreis: Kind von Unbekanntem erpresst; ergänzende Pressemitteilung

Kommunale Behindertenbeauftragte des Rhein-Neckar-Kreises informiert: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

Kommunale Behindertenbeauftragte des Rhein-Neckar-Kreises informiert: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

Der internationale Tag der Menschen mit Behinderung findet seit 1993 jedes Jahr am 3. Dezember statt. Er ist ein von den Vereinten Nationen ausgerufener Gedenktag. Absicht ist die Stärkung des öffentlichen Bewusstseins für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

Ein

weiterlesen...: Kommunale Behindertenbeauftragte des Rhein-Neckar-Kreises informiert: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember