• Startseite

POL-DA: Bürstadt: Raser mit 98 "Sachen" zu viel auf dem Tacho

POL-DA: Bürstadt: Raser mit 98

25.11.2022 – 07:57

Polizeipräsidium Südhessen


Bürstadt (ots)

Einen 35 Jahre alten Autofahrer stoppten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstagnachmittag (24.11.) auf der Bundesstraße 47. Den Streckenabschnitt, auf dem maximal 100 km/h zulässig sind, passierte der 35-Jährige mit 198 Stundenkilometern.

Den Mann erwarten nun zwei Punkte in Flensburg, 700 Euro Bußgeld und ein dreimonatiges Fahrverbot.

weiterlesen...: POL-DA: Bürstadt: Raser mit 98 "Sachen" zu viel auf dem Tacho

POL-MA: Mannheim - Rund 45.000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand 

POL-MA: Mannheim - Rund 45.000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand 

25.11.2022 – 04:14

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim (ots)

Nachdem am gestrigen Abend ein Feuer in einer Wohnung in der Seckenheimer Landstraße ausgebrochen war, sind die Löscharbeiten zwischenzeitlich abgeschlossen und der Verkehr wieder vollständig freigegeben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 45.000 Euro, es wurden keine Personen verletzt. Zur Brandursache sind noch keine Details bekannt, die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen.

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim - Rund 45.000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand 

Besuch der Show "DREAM FACTORY" im Friedrichsbau Varieté Stuttgart für bedürftige Seniorinnen und Senioren - ermöglicht vom Verein "Stille Not Stuttgart"

Besuch der Show

Am Sonntag, 20.11.2022 startete der Verein "Stille Not Stuttgart e. V." sein Weihnachtsprogramm für bedürftige Stuttgarter Seniorinnen und Senioren mit dem Besuch der aktuellen Haus-Produktion "DREAM FACTORY - Varieté meets Hollywood" im Friedrichsbau Varieté Stuttgart und lud zur Auftaktveranstaltung die

weiterlesen...: Besuch der Show "DREAM FACTORY" im Friedrichsbau Varieté Stuttgart für bedürftige Seniorinnen und Senioren - ermöglicht vom Verein "Stille Not Stuttgart"

Erhöhung der Betreuungsgebühren Ausschuss für Bildung und Gesundheit sowie Jugendhilfeausschuss vom 24. November 2022

Erhöhung der Betreuungsgebühren Ausschuss für Bildung und Gesundheit sowie Jugendhilfeausschuss vom 24. November 2022

24.11.2022

Erhöhung der Betreuungsgebühren für Krippe, Kindergarten und Hort in städtischen Tageseinrichtungen sowie Erhöhung der elterlichen Kostenbeiträge in der Kindertagespflege

In Baden-Württemberg sehen das Kommunalabgabengesetz (KAG) und das Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG) eine angemessene Beteiligung der Eltern zur Deckung der anfallenden

weiterlesen...: Erhöhung der Betreuungsgebühren Ausschuss für Bildung und Gesundheit sowie Jugendhilfeausschuss vom 24. November 2022

Für eine soziale und ökologische Marktwirtschaft

Für eine soziale und ökologische Marktwirtschaft

Das neue Fundament christdemokratischer Leitlinien

Verfasst von Dr. Ilya Zarrouk, Ortsvorsitzender der CDU Innenstadt/Jungbusch

Schon Klaus Töpfer (ehemaliger Bundesumweltminister, CDU) hat einmal deutlich gemacht, dass die Bewahrung der Schöpfung eines der Grunddeterminanten christdemokratischer Politik seien müsse. Genau darauf kam  (17.11.22)

weiterlesen...: Für eine soziale und ökologische Marktwirtschaft

Co-Trainer-Ausbildung geht in die dritte Runde BBS bildet erneut Menschen mit geistiger Behinderung zu Co-Trainern aus

Co-Trainer-Ausbildung geht in die dritte Runde BBS bildet erneut Menschen mit geistiger Behinderung zu Co-Trainern aus


Mitte November traten 10 hochmotivierte Sportler mit geistiger Behinderung den zweiten Teil ihrer Ausbildung zum Co-Trainer beim Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e. V. (BBS) an. Aufgeregt, wissbegierig und voller Erwartungen fanden sie sich an der barrierefreien Südbadischen Sportschule in Baden-Baden

weiterlesen...: Co-Trainer-Ausbildung geht in die dritte Runde BBS bildet erneut Menschen mit geistiger Behinderung zu Co-Trainern aus