• Startseite

POL-MA: Heidelberg: Öffentliche Aufforderung zu Straftaten; Staatsanwalt-schaft Heidelberg und Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen Heidelberger Rechtsanwältin

POL-MA: Heidelberg: Öffentliche Aufforderung zu Straftaten; Staatsanwalt-schaft Heidelberg und Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen Heidelberger Rechtsanwältin

08.04.2020 – 14:28

Polizeipräsidium Mannheim


Heidelberg (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Wegen des Verdachts, öffentlich zu einer rechtswidrigen Tat aufgerufen zu haben, ermitteln die Staatsanwaltschaft Heidelberg und das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg gegen

weiterlesen...: POL-MA: Heidelberg: Öffentliche Aufforderung zu Straftaten; Staatsanwalt-schaft Heidelberg und Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen Heidelberger Rechtsanwältin

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Exhibitionist auf Bank am Vogelstangsee - 54-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Exhibitionist auf Bank am Vogelstangsee - 54-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

08.04.2020 – 12:22

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim (ots)

Ein Exhibitionist trat am Dienstag gegen 8.20 Uhr im Bereich des Unteren Vogelstangsees in Erscheinung. Der Tatverdächtige soll auf einer Bank gesessen und dabei onaniert haben. Dies wurde von einer jungen Frau

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Exhibitionist auf Bank am Vogelstangsee - 54-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

POL-MA: Mannheim: 52-jähriger Mann trägt nach Streitigkeiten oberflächliche Stichverletzungen davon - Tathergang weiter unklar - Tatverdächtige auf freien Fuß gesetzt

08.04.2020 – 11:22

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim-Rheinau (ots)

Am Montagabend gegen 21.30 Uhr gerieten in einer Wohnung in der Ortsstraße ein alkoholisierter 52-jähriger Mann (Blutalkoholwert 2,1 Promille) und eine ebenfalls alkoholisierte 42-jährige Frau (Atemalkoholwert 0,92 Promille) in Streit. Dabei zog

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim: 52-jähriger Mann trägt nach Streitigkeiten oberflächliche Stichverletzungen davon - Tathergang weiter unklar - Tatverdächtige auf freien Fuß gesetzt

Freiburger Spindiag GmbH erhält zusammen mit Forschungsinstitut Hahn-Schickard sechs Millionen Euro vom Land Baden-Württemberg zur Entwicklung von Corona-Schnelltest

Freiburger Spindiag GmbH erhält zusammen mit Forschungsinstitut Hahn-Schickard sechs Millionen Euro vom Land Baden-Württemberg zur Entwicklung von Corona-Schnelltest

07.04.2020 – 20:00

Spindiag GmbH


Freiburg im Breisgau (ots)

Die Spindiag GmbH mit Sitz in Freiburg im Breisgau, ein vor vier Jahren aus dem renommierten Hahn-Schickard Institut für Mikroanalysesysteme ausgegründetes Medizintechnik Start-up gab heute bekannt, dass es zusammen mit

weiterlesen...: Freiburger Spindiag GmbH erhält zusammen mit Forschungsinstitut Hahn-Schickard sechs Millionen Euro vom Land Baden-Württemberg zur Entwicklung von Corona-Schnelltest

30. Aktuelle Information zur Corona-Situation in Mannheim 07.04.2020

1.Stadt Mannheim übernimmt Elternbeiträge für April 2020
2.Land führt Ausgangsbeschränkungen in Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf ein
3.Situation in der Wohnungslosenhilfe



1.Stadt Mannheim übernimmt Elternbeiträge für April 2020

Das Land Baden-Württemberg stellt, wie in einer Mitteilung

weiterlesen...: 30. Aktuelle Information zur Corona-Situation in Mannheim 07.04.2020

Offener Brief von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner an alle Heidelberger Bürgerinnen und Bürger Ostern 2020

DER OBERBÜRGERMEISTER DER STADT HEIDELBERG

 

Liebe Heidelbergerinnen, liebe Heidelberger,

uns erwartet ein Osterfest, wie wir es noch nie erlebt haben. Wir müssen in diesem Jahr auf vieles verzichten, was wir gerne tun. Auf Familienbesuche, auf Gottesdienste, auf das unbeschwerte Ostereiersuchen

weiterlesen...: Offener Brief von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner an alle Heidelberger Bürgerinnen und Bürger Ostern 2020

„Ein gelebter Akt der Nächstenliebe, dass wir uns nicht sehen“ Offener Brief des Oberbürgermeisters an alle Heidelbergerinnen und Heidelberger zu Ostern

 

Mit einem offenen Brief hat sich Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am Dienstag, 7. April 2020, an alle Heidelberger Bürgerinnen und Bürger zum anstehenden Osterfest gewandt: „Uns erwartet ein Osterfest, wie wir es noch nie erlebt haben. Wir müssen

weiterlesen...: „Ein gelebter Akt der Nächstenliebe, dass wir uns nicht sehen“ Offener Brief des Oberbürgermeisters an alle Heidelbergerinnen und Heidelberger zu Ostern