• Startseite

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Rollerfahrer stürzt im Schienenbereich und rutscht unter Auto - schwer verletzt -Straßenbahnverkehr beeinträchtigt

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Rollerfahrer stürzt im Schienenbereich und rutscht unter Auto - schwer verletzt -Straßenbahnverkehr beeinträchtigt

   Mannheim (ots) - Schwer verletzt wurde ein 36-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Mittwoch kurz nach 6.30 Uhr in der Hauptstraße. Der 36-Jährige war in Richtung Neckarplatt unterwegs und verlor auf regennasser Straße in den Straßenbahnschienen die Kontrolle über

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Rollerfahrer stürzt im Schienenbereich und rutscht unter Auto - schwer verletzt -Straßenbahnverkehr beeinträchtigt

POL-MA: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahren üben auf öffentlichen Parkplätzen ist eine Straftat - Vater und Tochter müssen mit Anzeige rechnen

POL-MA: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahren üben auf öffentlichen Parkplätzen ist eine Straftat - Vater und Tochter müssen mit Anzeige rechnen

   Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die Polizei erwischte am Dienstagnachmittag Vater und Tochter bei Fahrübungen auf einem Parkplatz beim Schwimmbad in Bammental. Da die 17-Jährige noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, muss sie nun mit einer Anzeige rechnen. Auch der

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahren üben auf öffentlichen Parkplätzen ist eine Straftat - Vater und Tochter müssen mit Anzeige rechnen

Plankenneugestaltung: Bauherren informieren über Fortgang der Arbeiten

Seit Anfang März 2017 läuft eines der wichtigsten und ambitioniertesten öffentlichen Bauprojekte Mannheims – die Neugestaltung der Planken. Gemeinsam investieren die Bauherren Stadt Mannheim, Rhein-Neckar-Verkehr GmbH und MVV Energie rund 30 Millionen Euro in die Zukunft der Einkaufsmeile Nummer eins

weiterlesen...: Plankenneugestaltung: Bauherren informieren über Fortgang der Arbeiten

Schlachtbetrieb im Mannheimer Fleischversorgungszentrum wird eingestellt

Schlachtbetrieb im Mannheimer Fleischversorgungszentrum wird eingestellt

Die Mitglieder des Gemeinderates haben am Dienstag, 25. Juli, beschlossen, dass der Schlachtbetrieb der Fleischversorgungszentrum Mannheim GmbH (FVZ) eingestellt werden wird. Damit folgen sie der Empfehlung des Hauptausschusses sowie der Aufsichtsräte des FVZ und der Stadt Mannheim Beteiligungsgesellschaft mbH (SMB). Die Geschäftsführung des FVZ wird die Schlachtung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten einstellen. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Für die betroffenen Mitarbeiter des FVZ wird nach sozialverträglichen Lösungen gesucht.

weiterlesen...: Schlachtbetrieb im Mannheimer Fleischversorgungszentrum wird eingestellt

Internationales Meeting auf der Ludwigshafener Radrennbahn am 18. August

Internationales Meeting auf der Ludwigshafener Radrennbahn am 18. August

Bahnradsportler der Weltklasse kämpfen um Weltcup-Qualifikationspunkte– Miriam Welte als Lokalmatadorin dabei
Etwa sieben Wochen nach der stimmungsvollen 3. Ludwigshafener Sixdays Night gibt es am 18. August erneut einen sportlichen Leckerbissen auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim. Das Konzept ist mit der

weiterlesen...: Internationales Meeting auf der Ludwigshafener Radrennbahn am 18. August