POL-MA: Mannheim: Am Friedrichsplatz zu schnell unterwegs und Kontrolle über das Auto verloren; Unfall mit hohem Schaden

POL-MA: Mannheim: Am Friedrichsplatz zu schnell unterwegs und Kontrolle über das Auto verloren; Unfall mit hohem Schaden

24.10.2020 – 13:56

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim (ots)

Offenbar zu schnell unterwegs war am späten Freitagabend ein 22-jähriger VW-Fahrer, der gegen 23.30 Uhr vom Friedrichsplatz in Richtung Augustaanlage fuhr. Kurz nach der Einmündung zur Friedrich-Karl-Straße kam er auf regennasser Fahrbahn

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim: Am Friedrichsplatz zu schnell unterwegs und Kontrolle über das Auto verloren; Unfall mit hohem Schaden

„Die Corona-Pandemie ist zweifelsohne eine große Herausforderung für die Schulen im Land und

insbesondere für die Schulleiterinnen und Schulleiter eine enorme zusätzliche Belastung. Das wissen wir, und versuchen sie deshalb bei ihrer Arbeit so gut wie nur möglich zu stärken und entlasten“, sagt Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und fügt an: „Wir stehen mit

weiterlesen...: „Die Corona-Pandemie ist zweifelsohne eine große Herausforderung für die Schulen im Land und

POL-MA: Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte werfen mit Farbe gefüllte Gläser gegen Grundstückseinfriedung; politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen; Dezernat Staatsschutz ermittelt; Zeugen gesucht

POL-MA: Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte werfen mit Farbe gefüllte Gläser gegen Grundstückseinfriedung; politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen; Dezernat Staatsschutz ermittelt; Zeugen gesucht

24.10.2020 – 11:34

Polizeipräsidium Mannheim


Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Im Laufe des Freitagabends warfen Unbekannte zwei Glasbehälter, die mit roter Farbe gefüllt waren, gegen die Einfriedung eines Anwesens in der Mühlbergstraße. Dabei gingen die Behälter zu Bruch und die Grundstücksmauer sowie

weiterlesen...: POL-MA: Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte werfen mit Farbe gefüllte Gläser gegen Grundstückseinfriedung; politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen; Dezernat Staatsschutz ermittelt; Zeugen gesucht

POL-MA: Wiesloch: Festnahme nach Autoaufbrüchen auf Friedhofsparkplätzen; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 53-jährigen Tatverdächtigen

POL-MA: Wiesloch: Festnahme nach Autoaufbrüchen auf Friedhofsparkplätzen; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 53-jährigen Tatverdächtigen

23.10.2020 – 11:12

Polizeipräsidium Mannheim


Wiesloch (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Haftbefehl gegen einen 53-jährigen Mann erlassen. Dieser steht im dringenden Verdacht, am frühen Nachmittag des vergangenen

weiterlesen...: POL-MA: Wiesloch: Festnahme nach Autoaufbrüchen auf Friedhofsparkplätzen; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen 53-jährigen Tatverdächtigen