POL-MA: Mannheim-Herzogenried: 20-jähriger BMW-Fahrer rast mit weit über 100 Sachen durch Mannheim - drei weitere Fahrzeuginsassen wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetzt angezeigt

POL-MA: Mannheim-Herzogenried: 20-jähriger BMW-Fahrer rast mit weit über 100 Sachen durch Mannheim - drei weitere Fahrzeuginsassen wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetzt angezeigt

06.04.2020 – 12:54

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim (ots)

Mit weit über 100 km/h ist am Samstag ein 20-jähriger Fahrer eines BMW durch die Herzogenriedstraße gerast. Der Fahrer hatte zunächst ein vorausfahrendes Auto überholt und deshalb die Aufmerksamkeit einer dahinterfahrenden Polizeistreife

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim-Herzogenried: 20-jähriger BMW-Fahrer rast mit weit über 100 Sachen durch Mannheim - drei weitere Fahrzeuginsassen wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetzt angezeigt

POL-MA: Mannheim-Luzenberg: Autofahrer prallt betrunken gegen zwei geparkte Autos - 31-Jähriger tief schlafend am Steuer angetroffen - Gesamtsachschaden ca. 15.000 Euro

POL-MA: Mannheim-Luzenberg: Autofahrer prallt betrunken gegen zwei geparkte Autos - 31-Jähriger tief schlafend am Steuer angetroffen - Gesamtsachschaden ca. 15.000 Euro

06.04.2020 – 12:53

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim (ots)

Ein 31-jähriger Fahrer eines Opel kam am Montagmorgen gegen 0.45 Uhr beim Abbiegen von der Akazienstraße in die Hans-Martin-Schleyer-Straße nach rechts von der Straße ab und beschädigte einen geparkten Mercedes. Beim Gegensteuern

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim-Luzenberg: Autofahrer prallt betrunken gegen zwei geparkte Autos - 31-Jähriger tief schlafend am Steuer angetroffen - Gesamtsachschaden ca. 15.000 Euro