„Open Government Lab Rhein-Neckar“ startet mit Förderung des Bundesinnenministeriums – Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sollen in den Fokus der Regionalentwicklung gerückt werden –

„Open Government Lab Rhein-Neckar“ startet mit Förderung des Bundesinnenministeriums – Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sollen in den Fokus der Regionalentwicklung gerückt werden –

Region Rhein-Neckar, 30.06.2020

Rhein-Neckar/Mannheim. „Wir wollen einen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit in der kommunalen und regionalen Entwicklung legen“, beschreibt Verbandsdirektor Ralph Schlusche die Intention des Vorhabens. „Dabei geht es uns um einen breiten Dialog und auch um die

weiterlesen...: „Open Government Lab Rhein-Neckar“ startet mit Förderung des Bundesinnenministeriums – Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sollen in den Fokus der Regionalentwicklung gerückt werden –

117. Aktuelle Meldung zu Corona 30.06.2020

117. Aktuelle Meldung zu Corona 30.06.2020

1. Aktuelle Fallzahlen
2. Bezirksbeiratssitzungen
3. Neue Corona-Verordnung: Maskenpflicht für Servicepersonal

1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 508

Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 30.06.2020, 16 Uhr, drei weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich

weiterlesen...: 117. Aktuelle Meldung zu Corona 30.06.2020

POL-MA: Mannheim-Luzenberg: Exhibitionist belästigt Mädchen Zeugen gesucht!

POL-MA: Mannheim-Luzenberg: Exhibitionist belästigt Mädchen Zeugen gesucht!

29.06.2020 – 17:10

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim-Luzenberg (ots)

Am Sonntagabend wurden zwei 15 und 17 Jahre alte Mädchen gegen 20:30 Uhr in der Stolberger Straße durch einen bislang unbekannten Exhibitionisten belästigt. Die beiden Mädchen liefen in der Straße an einer

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim-Luzenberg: Exhibitionist belästigt Mädchen Zeugen gesucht!

POL-MA: Mannheim-Waldhof: 54-jähriger Mann wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

POL-MA: Mannheim-Waldhof: 54-jähriger Mann wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

29.06.2020 – 17:01

Polizeipräsidium Mannheim


Mannheim-Waldhof (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 54-jährigen Mann türkischer Staatsangehörigkeit erlassen. Er steht im dringenden Verdacht,

weiterlesen...: POL-MA: Mannheim-Waldhof: 54-jähriger Mann wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft