POL-MA: 22-Jähriger wegen Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und dem Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen in Untersuchungshaft

POL-MA: 22-Jähriger wegen Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und dem Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen in Untersuchungshaft


14.12.2018 – 10:29
Mannheim (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 22-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Der Beschuldigte steht im Verdacht, seit mindestens November

weiterlesen...: POL-MA: 22-Jähriger wegen Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und dem Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen in Untersuchungshaft