Prof. Gerd Auffarth zum fünften Mal in die Liste der weltweit wichtigsten Persönlichkeiten der Augenheilkunde gewählt

Prof. Gerd Auffarth zum fünften Mal in die Liste der weltweit wichtigsten Persönlichkeiten der Augenheilkunde gewählt

26. April 2022

 

Prof. Gerd Auffarth zum fünften Mal in die Liste der weltweit wichtigsten Persönlichkeiten der Augenheilkunde gewählt

Die englische Fachzeitschrift „The Ophthalmologist" veröffentlicht die 100 „Most influential people in the world of Ophthalmology" / Aktuelle Projekte von Prof.

weiterlesen...: Prof. Gerd Auffarth zum fünften Mal in die Liste der weltweit wichtigsten Persönlichkeiten der Augenheilkunde gewählt

Mannheimer Krankenhäuser ermöglichen wieder Patientenbesuche

Mannheimer Krankenhäuser ermöglichen wieder Patientenbesuche

UMM

Nach dem Rückgang der Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nutzen das Universitäts-klinikum Mannheim, das Theresienkrankenhaus und das Diako Mannheim die aktuellen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg, um Besuche bei ihren Patienten wieder zu ermöglichen. Ab Dienstag, 19. April, sind wieder Besuche

weiterlesen...: Mannheimer Krankenhäuser ermöglichen wieder Patientenbesuche

„Medizin für Mannheim“: Darmkrebs verstehen, vermeiden und heilen

„Medizin für Mannheim“: Darmkrebs verstehen, vermeiden und heilen


14. April 2022

Darmkrebs ist geschlechterübergreifend eine der häufigsten Krebserkrankungen, kann aber früh erkannt und gut behandelt werden. In ihrer beliebten Vortragsreihe „Medizin für Mannheim“ informiert die Universitätsmedizin Mannheim
(UMM) am Dienstag, 26. April, 18:30 Uhr, über aktuelle Erkenntnisse und Empfehlungen zur Vermeidung, Früherkennung und Heilung

weiterlesen...: „Medizin für Mannheim“: Darmkrebs verstehen, vermeiden und heilen

Oberbürgermeister Prof. Würzner enttäuscht über Absage einer Klinik-Fusion durch Landesregierung

Oberbürgermeister Prof. Würzner enttäuscht über Absage einer Klinik-Fusion durch Landesregierung

 

Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zeigt sich enttäuscht über die Entscheidung der Landesregierung, vorerst keine Fusion der Unikliniken Heidelberg und Mannheim anzugehen. Die Landesregierung hatte gestern per Presseinformation erklärt, die Trägerstruktur der beiden heutigen Kliniken solle unverändert bleiben. Anstelle

weiterlesen...: Oberbürgermeister Prof. Würzner enttäuscht über Absage einer Klinik-Fusion durch Landesregierung

Stellungnahme der Stadt Mannheim zum Zusammenschluss der Universitätsklinika Heidelberg und Mannheim

Die Stadt Mannheim begrüßt die Grundsatzentscheidung der Landesregierung, den „status quo“ zu verlassen und den Zusammenschluss der Universitätsklinika Heidelberg und Mannheim zu unterstützen. Sie stellt eine wichtige Voraussetzung für eine Beschleunigung und Intensivierung des weiteren Prozesses dar. Mit der Entscheidung

weiterlesen...: Stellungnahme der Stadt Mannheim zum Zusammenschluss der Universitätsklinika Heidelberg und Mannheim

Darmkrebsvorsorge: Fortschritte erkennbar – aber noch viel zu tun!

Darmkrebsvorsorge: Fortschritte erkennbar – aber noch viel zu tun!

Die Auftakt-Pressekonferenz der Stiftung LebensBlicke zum Darmkrebsmonat März 2022 stand ganz unter dem diesjährigen Motto: "Vorsorge bringt dich nicht um - Darmkrebs schon!". Seit 2002 gibt es in Deutschland für das Darmkrebs-Screening das duale System aus Stuhltest und Darmspiegelung. Dieses

weiterlesen...: Darmkrebsvorsorge: Fortschritte erkennbar – aber noch viel zu tun!