Stadt stellt auf den Friedhöfen das Wasser wieder an

Die Besucherinnen und Besucher der Heidelberger Friedhöfe können die Zapfstellen für Gießwasser wieder nutzen: Die Stadt Heidelberg hat am Dienstag, 14. März 2017, begonnen, die Wasserleitungen an den Schöpfbrunnen wieder aufzudrehen. Trotz teils milder Tagestemperaturen war dies aufgrund des Nachtfrosts bislang nicht möglich. Die Stadt stellt das Wasser im Winter zum Schutz der Leitungen vor dem ersten Frost ab.

weiterlesen...: Stadt stellt auf den Friedhöfen das Wasser wieder an

Rad- und Fußgängerquerung über den Neckar: Informationsveranstaltung am 21. März in der Halle 02

Bekommt Heidelberg bald eine neue Rad- und Fußgängerbrücke über den Neckar? Zu dieser Frage findet am Dienstag, 21. März 2017, von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Halle 02 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

weiterlesen...: Rad- und Fußgängerquerung über den Neckar: Informationsveranstaltung am 21. März in der Halle 02

Erfolg im Kampf gegen die Einbruchsdiebstahlskriminalität. Vier Tatverdächtige nach polizeilicher Kontrolle auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

Erfolg im Kampf gegen die Einbruchsdiebstahlskriminalität. Vier Tatverdächtige nach polizeilicher Kontrolle auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

POL-MA: Heidelberg: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwalt-schaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

   Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - 

   Am Dienstagmorgen kam es zu einem Einbruch in eine Wohnung in der Heidelberger Weststadt. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die Täter beim Abtransport der

weiterlesen...: Erfolg im Kampf gegen die Einbruchsdiebstahlskriminalität. Vier Tatverdächtige nach polizeilicher Kontrolle auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

20-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des Diebstahls in Haft

20-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des Diebstahls in Haft

POL-MA: Mannheim: 

   Mannheim (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim:

   Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 20-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in Hockenheim mehrere

weiterlesen...: 20-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des Diebstahls in Haft

Berliner Straße wird zur Fahrradstraße: Nächste Bauphase startet am 16. März

Die Berliner Straße ist im Mannheimer Radwegenetz eine vielbefahrene Hauptradroute und verbindet den Mannheimer Süden auf direktem Weg mit dem Hauptbahnhof. Damit die bei Radfahrern beliebte Straße sicherer und zudem barrierefrei wird, wird sie seit Ende November 2016 zur Fahrradstraße

weiterlesen...: Berliner Straße wird zur Fahrradstraße: Nächste Bauphase startet am 16. März

Frühlingsfest im Seniorentreff Oppau

Lore Frech und ihr Team vom Seniorentreff Oppau laden am Dienstag, 21. März 2017, um 14 Uhr ältere Menschen aus Oppau zum Frühlingsfest ins Foyer des Bürgerhauses Oppau in der Rosenthalstraße. Das Programm gestalten der Singkreis von LU kompakt unter der Leitung von Alfred Jung sowie der Drehorgelspieler Heinrich Cuntz. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen...: Frühlingsfest im Seniorentreff Oppau

Wer macht mit beim Festival zu „200 Jahren Fahrrad“? - Anmeldeschluss ist der 15. März bei der Geschäftsstelle Radjubiläum

Aufgepasst: Nur noch bis Mittwoch, 15. März, können sich Mannheimerinnen und Mannheimer sowie ihre Initiativen und Organisationen unter www.monnem-bike.debewerben, um beim „Spielraum Stadt“ am großen Festivalwochenende des 10. und 11. Juni anlässlich von „200 Jahren Fahrrad“ mit von

weiterlesen...: Wer macht mit beim Festival zu „200 Jahren Fahrrad“? - Anmeldeschluss ist der 15. März bei der Geschäftsstelle Radjubiläum

G20-Gipfel Baden-Baden: Land verpflichtet Einsatzkräfte zur Übernachtung

G20-Gipfel Baden-Baden: Land verpflichtet Einsatzkräfte zur Übernachtung

Nach der Ankündigung des Mannheimer GdP-Chefs Thomas Mohr für die Heimfahrt von Einsatzkräften Busse nach Baden-Baden zu schicken (Bezug Pressemeldung vom 10.03.2017), macht das Land die Aktion mit einem weiteren „Taschenspielertrick“ zunichte. Nachdem bekannt wurde, dass ein großer Teil der

weiterlesen...: G20-Gipfel Baden-Baden: Land verpflichtet Einsatzkräfte zur Übernachtung