• Startseite

„Mannheimer Maimess“ nach zwei Jahren Pause vom 23.04. – 08.05.2022 auf dem Neuen Messplatz in Mannheim


nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause lockt die Maimess vom 23. April bis zum 8. Mai wieder zahlreiche Besucher aus der ganzen Metropolregion nach Mannheim auf den Neuen Messplatz. Dort erwartet die großen und kleinen Gäste ein Riesenspaß mit aufregenden Fahr- und Schaugeschäften, Kinderkarussells und vielen weiteren Attraktionen. Das gastronomische Angebot reicht von gebrannten Mandeln bis hin zu herzhaften Imbissen. Jung und Alt treffen beim generationenübergreifenden Traditionsevent auf ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Spaß und gute Laune sowie der Treffpunkt-Eichbaum als Ruhezone mit Gemütlichkeit und Atmosphäre besondere Akzente für die ganze Familie setzen. Die ausführliche Pressemeldung zur heutigen Pressekonferenz finden Sie im Anhang.
Am Samstag, den 23.04.2022, 17.00 Uhr, hat Bürgermeister Michael Grötsch mit dem Fassbieranstich im Biergarten der Kübler & Schüßler Gastro GmbH die Veranstaltung nach dem Rundgang mit den Ehrengästen über die Mess offiziell eröffnet.

Lothar Binder
Maimess


Den musikalischen Rahmen wurde durch das Polizeimusikkorps Mannheim unter der Leitung von Wolfgang Rothenheber.