Kopf-Hals-Tumorsymposium: Aussichtslos war gestern

Kopf-Hals-Tumorsymposium: Aussichtslos war gestern

Für fortgeschrittene Kopf-Hals-Tumoren mit Tochtergeschwulsten (Metastasen) existieren immer mehr erfolgversprechende Therapiekonzepte. Mit der Zahl der Behandlungsmöglichkeiten steigt allerdings auch die Komplexität der Therapieentscheidung – dafür werden heute meist medizinische Experten aus mehreren Fachdisziplinen benötigt.

Diesen Ansatz verfolgt das Kopf-Hals-Tumorzentrum an

weiterlesen...: Kopf-Hals-Tumorsymposium: Aussichtslos war gestern

Zum Weltnierentag am 8. März 2018 rücken Gynäkologen und Nephrologen die Präeklampsie in den Fokus

Zum Weltnierentag am 8. März 2018 rücken Gynäkologen und Nephrologen die Präeklampsie in den Fokus

Das Motto des Weltnierentags am 8. März 2018 lautet „Nieren- und Frauengesundheit“. Eine gravierende Schwangerschaftskomplikation, welche auch die Nierengesundheit in Mitleidenschaft ziehen kann, ist die Präeklampsie. Frauen, die diese Komplikation durchlebt haben, haben ein dreimal so hohes Risiko, im Laufe

weiterlesen...: Zum Weltnierentag am 8. März 2018 rücken Gynäkologen und Nephrologen die Präeklampsie in den Fokus

Walter Röhrl zum Darmkrebsmonat März: Jeder braucht einen Boxenstopp!

Walter Röhrl zum Darmkrebsmonat März: Jeder braucht einen Boxenstopp!

Rallye-Weltmeister Walter Röhrl ist nicht nur Befürworter der Stiftung LebensBlicke, er trägt auch als engagierter Verfechter der Darmkrebsprävention im Darmkrebsmonat März zur öffentlichen Wahrnehmung bei. Zwei Videoclips zum Thema “Jeder baucht einen Boxenstopp!”, lassen aufhorchen. Sie richten sich vor allem

weiterlesen...: Walter Röhrl zum Darmkrebsmonat März: Jeder braucht einen Boxenstopp!