Unter Drogeneinfluss aber ohne Führerschein mit unberechtigt in Gebrauch genommenen Fahrzeug unterwegs - Bezug zur Mannheimer Autoposer-Szene

Unter Drogeneinfluss aber ohne Führerschein mit unberechtigt in Gebrauch genommenen Fahrzeug unterwegs - Bezug zur Mannheimer Autoposer-Szene

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: 

   Mannheim-Innenstadt (ots) - Ein 26-jähriger Mann, der unter Drogeneinfluss stand und keine Fahrerlaubnis hatte, war am Mittwochmittag mit einem Mercedes, den er ohne Wissen des Fahrzeughalters benutzte, in der Innenstadt unterwegs. Der Mercedes CL 55 fiel Polizeibeamten

weiterlesen...: Unter Drogeneinfluss aber ohne Führerschein mit unberechtigt in Gebrauch genommenen Fahrzeug unterwegs - Bezug zur Mannheimer Autoposer-Szene

Verkehrsunfall mit Motorradfahrer - Verursacher zunächst geflüchtet

Verkehrsunfall mit Motorradfahrer - Verursacher zunächst geflüchtet

POL-MA: Mannheim-Neckarau:  - zwei Leichtverletzte

   Mannheim-Neckarau (ots) - Einen Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen verursachte am Mittwochabend ein zunächst unbekannter Autofahrer im Stadtteil Neckarau. Der zunächst unbekannte Autofahrer fuhr gegen 20.30 Uhr von der B 38a auf die Casterfeldstraße

weiterlesen...: Verkehrsunfall mit Motorradfahrer - Verursacher zunächst geflüchtet

Stadt, Architektenkammer und Verein stellen Maßnahmen für den Erhalt der Multihalle vor

Stadt, Architektenkammer und Verein stellen Maßnahmen für den Erhalt der Multihalle vor

Nach dem Gemeinderatsbeschluss zum Projekt Multihalle im Juni 2016, die Halle vorerst nicht abzureißen, hatten sich die Stadt Mannheim und die Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) als Kooperationspartner zusammengeschlossen und gemeinsam den „Multihallenverein“ gegründet. Den aktuellen Stand zur Vereinsgründung sowie zu Voruntersuchungen

weiterlesen...: Stadt, Architektenkammer und Verein stellen Maßnahmen für den Erhalt der Multihalle vor

Neues Domizil für Fledermäuse am Friedhof bezugsfertig

Neues Domizil für Fledermäuse am Friedhof bezugsfertig

Die Lokale Agenda-Gruppe „Begegnung Jung bis Alt“ hat nun mit Unterstüt-zung von Förster Andreas Kolb „heimatlosen“ Fledermäusen ein neues Zu-hause gegeben. Dafür haben sie Fledermaus-Kästen im Bereich des Fried-hofs/Vogelpark aufgehängt. Der Ort ist dafür laut Andreas Kolb besonders geeignet, weil

weiterlesen...: Neues Domizil für Fledermäuse am Friedhof bezugsfertig

Gefährdung durch Vogelgrippe nimmt ab – Stadt verlängert Aufstallungspflicht in reduziertem Umfang

Die Vogelgrippe-Situation hat sich in Baden-Württemberg im Vergleich zu anderen Bundesländern deutlich entspannt. Dennoch wird die Aufstallung in Mannheim im Uferbereich des Rheins mit einer Breite von 500 Metern vom 16. März 2017 bis einschließlich 20. April 2017 verlängert. Dies ist als Vorsichtsmaßnahme nach Expertenmeinung erforderlich, solange der Vogelzug noch anhält.

weiterlesen...: Gefährdung durch Vogelgrippe nimmt ab – Stadt verlängert Aufstallungspflicht in reduziertem Umfang