• Startseite

POL-PDLU: Kind im Domgarten angefahren

POL-PDLU: Kind im Domgarten angefahren

 

Speyer (ots) -

11.09.2016, 17.30 Uhr
Ein 26-jähriger Radfahrer befuhr den oberen Domgarten in Richtung 
Festplatz. Da auf dem Rad-/Gehweg zum unteren Domgarten viele Leute 
liefen, fuhr er rechts über die Rasenfläche. Hier kam es zum 
Zusammenstoß mit einem 8-jährige Kind, das über die Rasenfläche zum 
Spielplatz in Richtung Spinne lief. Radfahrer und Kind wurden leicht 
verletzt.

weiterlesen...: POL-PDLU: Kind im Domgarten angefahren

Schlag gegen die Drogenkriminalität

POL-MA: Heidelberg / Mannheim: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim

   Heidelberg / Mannheim (ots) - Schlag gegen die Drogenkriminalität

- acht Personen wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Untersuchungshaft

   Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim

weiterlesen...: Schlag gegen die Drogenkriminalität

Enkel verlangte zur Freilassung Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro Seniorin reagierte richtig

POL-MA: Brühl: Enkel verlangte zur Freilassung Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro Seniorin reagierte richtig

   Brühl/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Der vermeintliche Enkel meldete sich am Donnerstagnachmittag telefonisch bei einer 77-Jährigen in der Nibelungenstraße und gab weinend an, von der Polizei

weiterlesen...: Enkel verlangte zur Freilassung Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro Seniorin reagierte richtig

POL-PDLU: Auto beim Anfahren übersehen

POL-PDLU: Auto beim Anfahren übersehen

08.09.2016 – 08:09
 

Dudenhofen (ots) -

07.09.2016, 16.50 Uhr
In der Speyerer Straße wollte eine 23-jährige Frau aus Kirrweiler mit
ihrem Nissan Micra vom Fahrbahnrand anfahren. Dabei übersah sie einen
Audi TT, der in diesem Moment an ihr vorbeifuhr. Nach Angaben der 
23-Jährigen sei der Audi zu schnell gefahren. Bei dem folgenden 
Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 13000 Euro.

weiterlesen...: POL-PDLU: Auto beim Anfahren übersehen