• Startseite

Zumeldung zur heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts

Zumeldung zur heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts

Die Mannheimer Landtagsabgeordnete Elke Zimmer (Grüne) zur heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts:

„Hier sind sich Land und Kommunen einig: die Blaue Plakette ist das wirkungsvollste Mittel für saubere Luft in den Städten! Nun ist ein schnelles Handeln der Bundesregierung gefragt. Ich schließe

weiterlesen...: Zumeldung zur heutigen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts

Kanalsanierung Hauptstraße verschiebt sich witterungsbedingt um eine Woche

Kanalsanierung Hauptstraße verschiebt sich witterungsbedingt um eine Woche

Aufgrund der kalten Witterung mussten die vorbereitenden Arbeiten für die Kanalsanierung in der Hauptstraße vorübergehend eingestellt werden. Damit verschieben sich die Folgearbeiten um voraussichtlich eine Woche: Ab Montag, 5. März, wird zunächst die Ersatzhaltestelle Herrenmühle am Karlstor barrierefrei ausgebaut. Diese

weiterlesen...: Kanalsanierung Hauptstraße verschiebt sich witterungsbedingt um eine Woche

Vielfältiges Programm bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Heidelberg

Vielfältiges Programm bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Heidelberg

Kooperationen ermöglichen breite Beteiligung der gesamten Stadtgesellschaft

Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) ruft für die Stadt Heidelberg zu den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ auf und koordiniert das Gesamtprogramm vom 12. bis 25. März 2018. In diesem Jahr folgen wieder

weiterlesen...: Vielfältiges Programm bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Heidelberg

Löbel am Telefon

Löbel am Telefon

Telefonsprechstunde: Kurzer Draht zum Bundestagsabgeordneten am 6. März von 9 bis 11 Uhr Persönlich am Telefon: Der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel ist am kommenden Dienstag, 6. März, von 9 bis 11 Uhr für alle Bürgerinnen und Bürger am Telefon unter

weiterlesen...: Löbel am Telefon

Ein „Ja“ vom LEADER-Auswahlausschuss zum interkommunalen Wanderwegeprojekt im Kraichgau

Ein „Ja“ vom LEADER-Auswahlausschuss zum interkommunalen Wanderwegeprojekt im Kraichgau

Auch Umsetzungskosten können über LEADER-Mittel gefördert werden
Kraichtal (san). Das gemeinschaftliche Projekt der Kommunen Angelbachtal, Kraichtal, Kürnbach, Oberderdingen, Östringen, Sinsheim, Sulzfeld, Zaisenhausen und Zuzenhausen hat eine weitere Hürde genommen. Die bereits über LEADER geförderten Planungsarbeiten für eine einheitliche Wanderwegebeschilderung befinden sich

weiterlesen...: Ein „Ja“ vom LEADER-Auswahlausschuss zum interkommunalen Wanderwegeprojekt im Kraichgau